Keine Angaben zur Identität der Insassen

Leichtflugzeug in Südafrika abgestürzt - Zwei Deutsche tot

Kapstadt - Beim Absturz eines Leichtflugzeugs in Südafrika sind nach Polizeiangaben zwei deutsche Insassen ums Leben gekommen.

Eine Polizeisprecherin sagte am Montag der Deutschen Presse-Agentur, die Maschine vom Typ Piper PA-28 sei am Donnerstag kurz nach dem Start in Pongola in der südlichen Provinz KwaZulu-Natal abgestürzt. Das Flugzeug sei komplett ausgebrannt.

Die Frau und der Mann aus Deutschland seien sofort tot gewesen. Zur genauen Identität der beiden und zur Unglücksursache gab es zunächst keine Angaben. Die Luftfahrbehörde habe eine Untersuchung eingeleitet, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Esskastanie im Wald von Morgen
Forstexperten und Waldbauern tüfteln am Wald von Morgen. Angesichts des Klimawandels werden auch Baumarten wie die Esskastanie wieder interessant. Die Überlegungen …
Die Esskastanie im Wald von Morgen
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
In Köln sind am Dienstag auf offener Straße zwei Männer niedergeschossen worden, die laut Medienberichten zur Rockerbande „Bandidos“ gehören sollen. 
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Der schwerkranke kleine Junge Alfie Evans darf seine britische Heimat nicht für eine medizinische Behandlung verlassen - das hat ein Gericht in Manchester entschieden.
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Mehrere Jugendliche streiten sich um Drogen - ein 16-Jähriger wird verprügelt, in die Saar gestoßen und stirbt. Die Ermittler haben nun einen 18-Jährigen im Visier.
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen

Kommentare