Bizarrer Fall in Südkorea

Tintenfisch schwängert Frau

Seoul - Bizarrer Fall von Schwangerschaft in Südkorea. Bei einer Frau wurden im Mund befruchtete Eier eines Tintenfisches gefunden.

Dieses Essen ist ihr im Halse stecken geblieben. Wie die Daily Mail berichtet, wurden bei einer 63-Jährigen Frau in Südkorea im Mund befruchtete Eier eines Tintenfisches gefunden.

Die Frau war mit einem seltsamen Gefühl im Mund zu verschiedenen Ärzten gegangen, die in ihrem Mund- und Gaumenbereich "wanzenartige" Organismen feststellten und diese entfernten. Wie sich herausstellte waren die Fremdkörper Eier eines Tintenfisches.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Die Frau hatte offenbar Tage vorher einen Tintenfisch gegessen, diesen jedoch bevor sie ihn herunterschluckte wieder ausgespuckt. Sie beschwerte sich über ein "stechendes, fremd-anfühlendes Gefühl in ihrem Rachen" wie die Daily Mail berichtet.

Der Frau wurden insgesamt zwölf Eier entfernt. Ob sie bald wieder Fisch essen wird, ist dagegen unklar.

bix

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit
Ein betrunkener British-Airways-Pilot ist kurz vor dem Start seiner Passagiermaschine nach Mauritius festgenommen worden.
Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit
Autofahrer in Polen fährt dreiköpfige Familie tot und flieht
Ein Autofahrer hat bei einem Unfall in Südpolen drei Menschen, darunter ein Kind, tödlich verletzt und anschließend Fahrerflucht begangen.
Autofahrer in Polen fährt dreiköpfige Familie tot und flieht
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand
Marcio Mizael Matolias lebt seit 22 Jahren in einem selbst gebauten Schloss aus Sand am Strand der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro.
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand
Mann will Frau während Fahrt auf Autobahn töten
Bochum - Der Streit eines Ehepaars ist am Sonntag auf der Autobahn 40 bei Bochum völlig eskaliert und hat zu einem Toten und mehreren Verletzten geführt.
Mann will Frau während Fahrt auf Autobahn töten

Kommentare