In zwei Jahren

Suff-Radler 26 Mal von Polizei erwischt

Riga - Klarer Fall von Wiederholungstäter: In der lettischen Kleinstadt Valmiera ist ein 31-Jähriger innerhalb von zwei Jahren insgesamt 26 Mal betrunken von seinem Fahrrad geholt worden.

Wie lettische Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten, wurde der Radler zuletzt am Montagabend mit 2,07 Promille Alkohol am Lenker aufgegriffen. Der unbelehrbare Radfahrer musste insgesamt bereits umgerechnet rund 2800 Euro Strafe zahlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare