+
Amanda Curtis hat dieses fantastische Regenbogen-Bild getwittert, das am Donnerstagmorgen schon mehr als 1600 Mal retweetet wurde.

Foto aus New York geht um die Welt

Dieser Super-Regenbogen ist selten und wunderschön 

  • schließen

New York - Ein Twitter-Foto begeistert die Menschen. Es zeigt ein sehr seltenes und wunderschönes Himmelsschauspiel: nicht einen, sondern vier Regenbogen gleichzeitig.

Die großartige Aufnahme stammt von Amanda Curtis, die die beiden Doppel-Regenbogen beziehungsweise den Vierfach-Regenbogen am New Yorker Himmel fotografiert hat. Das Foto wurde bis zum Donnerstag, 9 Uhr deutscher Zeit, schon mehr als 1600 Mal retweetet und knapp 1500 Mal favorisiert. In den Kommentaren teilen die Twitter-Nutzer ihre Begeisterung mit Curtis.

Das Farbenspiel über den Baumwipfeln von Long Island entdeckte die New Yorkerin nach einer stürmischen und heftig verregneten Nacht am Dienstagmorgen. Curtis hatte auf den Zug gewartet, als sie den Himmel betrachtete und staunte. Das berichtet CBS.

Curtis saß am Bahnsteig, schaute hoch und staunte

"Ich realisierte nicht, wie selten es ist, ich wusste nur, wie wunderschön es ist", sagte sie dem CBS-Radiosender 1010 WINS in New York. Ihr Zug kam, sie nahm schnell ihr Smartphone, machte den Schnappschuss und rannte zum Zug.

Auch andere Twitter-Nutzer, sogar die New Yorker Polizei, zeigen eigene Regenbogen-Fotos von diesem Dienstagmorgen.

sah

  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare