+
Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten.

Superkräfte halfen nicht

Superhelden scheitern bei Rekordversuch

Washington - Dutzende Supermänner, Spidermänner, Thors und Captain Americas haben sich am Freitag vor dem Capitol in Washington die Ehre gegeben, um einen neuen Weltrekord aufzustellen.

Genau 237 Menschen beteiligten sich an dem Versuch, einen neuen Rekord zum größten Treffen von Menschen in Comic-Heldenkostümen aufzustellen. Damit blieben sie zwar weit hinter dem im Jahr 2011 bei einem Comic-Kongress im chinesischen Changzhou aufgestellten Rekord von 1530 Superhelden, hatten aber trotzdem eine Menge Spaß.

"Ich bin vermutlich der fetteste Typ, den Sie jemals in Strumpfhosen sehen werden", mokierte sich der 58-jährige "Batman" Richard Willett bei dem Treffen über sich selbst. David Gayer aus Silver Spring in Maryland hatte statt eines aufwändigen Kostüms ein Nudelsieb mit angesteckten Flügeln aus Alufolie auf dem Kopf, um als Flash Gordon durchzugehen.

AFP

Superhelden-Treffen in Washington: Bilder

Superhelden-Treffen in Washington: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Der Unfallort glich einem Trümmerfeld. In Sichtweite von Berlins berühmtem Kaufhaus KaDeWe war ein Sportwagen mit 160 km/h in einen Jeep gerast. Ein Mensch starb. Beging …
Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
Warendorf - Ein Bahnübergang ohne Schranke ist einer 18-jährigen Fahrerin zum Verhängnis geworden. Als ihr Auto von einem Zug erfasst wird, erleidet die Frau schwere …
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt
Faistenau - Ein Unfall mit einem Baum hat einer 17-Jährigen das Leben gekostet. Der jugendliche Fahrer hatte sich stark alkoholisiert hinter das Steuer gesetzt.
17-Jähriger fährt gegen Baum - Beifahrerin stirbt
Schreck am Morgen: Schlange versteckt sich im Büro
Tannhausen - Eine Kornnatter hat die Polizei in Bayern in Atem gehalten. Die Schlange hatte sich in einem Büro versteckt und war von einem Angestellten entdeckt worden.
Schreck am Morgen: Schlange versteckt sich im Büro

Kommentare