+
Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten.

Superkräfte halfen nicht

Superhelden scheitern bei Rekordversuch

Washington - Dutzende Supermänner, Spidermänner, Thors und Captain Americas haben sich am Freitag vor dem Capitol in Washington die Ehre gegeben, um einen neuen Weltrekord aufzustellen.

Genau 237 Menschen beteiligten sich an dem Versuch, einen neuen Rekord zum größten Treffen von Menschen in Comic-Heldenkostümen aufzustellen. Damit blieben sie zwar weit hinter dem im Jahr 2011 bei einem Comic-Kongress im chinesischen Changzhou aufgestellten Rekord von 1530 Superhelden, hatten aber trotzdem eine Menge Spaß.

"Ich bin vermutlich der fetteste Typ, den Sie jemals in Strumpfhosen sehen werden", mokierte sich der 58-jährige "Batman" Richard Willett bei dem Treffen über sich selbst. David Gayer aus Silver Spring in Maryland hatte statt eines aufwändigen Kostüms ein Nudelsieb mit angesteckten Flügeln aus Alufolie auf dem Kopf, um als Flash Gordon durchzugehen.

AFP

Superhelden-Treffen in Washington: Bilder

Superhelden-Treffen in Washington: Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Winter läuft zur Hochform auf
Deutschland erwartet die kältesten Tage dieses Winters. Die Minustemperaturen wirken sich direkt auf das Leben von Mensch und Tier aus - im Positiven und im Negativen.
Der Winter läuft zur Hochform auf
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Nachdem ein Autofahrer ein drei Meter großes Loch in die Hauswand eines Einfamilienhaus gerissen hatte, wäre er womöglich fast entkommen - doch ein eindeutiges Indiz …
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Ein abenteuerlustiger 24-Jähriger hatte es am Freitagabend in der Innenstadt Mönchengladbachs besonders eilig - und alle Welt sollte es mitkriegen. 
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe
Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, muss sich wegen weiteren Vorwürfen verantworten.
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe

Kommentare