+
2017 war Alla K. noch beim Palazzo in Mannheim zu sehen. Am Samstag (18. Mai) wird ihre Leiche am Rhein gefunden.

Wurde sie ermordet?

Supertalent-Star tot! Leiche von Künstlerin in Rhein gefunden

Sie begeisterte mit ihren Hula-Hoop-Reifen die Zuschauer: Alla K. war eine beliebte Varieté-Künstlerin, die auch beim Supertalent mitmachte. Doch nun ist ihre Leiche gefunden worden:

Rust - Sie trat beim Supertalent, im Europapark Rust und im Phantasialand auf: Alla K. war bekannt für ihre Künste mit den Hula-Hoop-Reifen. Doch nun ist die hübsche Ukrainerin tot. 

Zwei Passanten haben ihre Leiche am Wochenende am Rheinufer bei Rust gefunden. Die Polizei startete sofort mit den Ermittlungen, richtete sogar eine 30-köpfige Sonderkommission namens 'Altrhein' ein. 

Es gibt bereits einen Tatverdächtigen, denn die Polizei geht davon aus, dass die 33-Jährige getötet wurde. Die ,BILD' spricht bereits von Mord. Mehr zum Verdächtigen und in welchem Verhältnis er zur Toten steht, erfahren Sie auf MANNHEIM24*.

*MANNHEIM24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/jol 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag vom 15.06.2019: Hier finden Sie heute die Lottozahlen der aktuellen Ziehung. Es liegen 19 Millionen Euro im Jackpot.
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Großbrand von Notre-Dame: Erste Messe in Kathedrale - Deswegen konnten nur 30 Gäste kommen
Ein Feuer hat Notre-Dame in Paris verwüstet. Nun wurde die erste Messe seit der Katastrophe abgehalten. Der News-Ticker.
Großbrand von Notre-Dame: Erste Messe in Kathedrale - Deswegen konnten nur 30 Gäste kommen
Höchste Warnstufe! DWD befürchtet extreme Unwetter samt Mega-Hagel
Wetter in Deutschland: Und wieder ziehen extreme Unwetter über die Bundesrepublik. Besonders der Norden ist betroffen. Der DWD hat eine amtliche Unwettter-Warnung der …
Höchste Warnstufe! DWD befürchtet extreme Unwetter samt Mega-Hagel
Drama im Bus: Mädchen (6) nimmt Platz - was sich zwischen den Sitzen befindet, ist schockierend
In öffentlichen Bussen befindet sich so manches auf den Sitzen, was da nicht hingehört. Für eine Sechsjährige in England wurde ihr Platz aber zur Gefahr.
Drama im Bus: Mädchen (6) nimmt Platz - was sich zwischen den Sitzen befindet, ist schockierend

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion