+
Zweimal musste eine Swiss-Maschine auf ihrem Weg nach Mallorca umkehren.

Swiss-Maschine muss zweimal umkehren

Zürich - Die Passagiere eines Swiss-Fluges nach Mallorca haben am Sonntag viel Geduld aufbringen müssen: Die Maschine musste zweimal wegen des selben Problems nach Zürich umkehren.

Erst mit sechs Stunden Verspätung trafen die Touristen in Palma de Mallorca ein. Etwa eine Stunde nach dem ersten Start blinkte im Cockpit eine Anzeige auf, die Probleme mit den Bremsen meldete. Weil die Swiss auf Mallorca weder Mechaniker noch Ersatzteile hat, musste der Pilot wieder nach Zürich zurückfliegen.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Eine Swiss-Sprecherin bestätigte eine entsprechende “Blick“-Meldung vom Montag, laut der der Airbus A320 mit einiger Verspätung dann wieder startete - und erneut die Brems-Anzeige aufblinkte. Abermals wurden die Touristen nach Zürich zurückgeflogen. Das Problem seien nicht die Bremsen an sich gewesen, sondern die Anzeige, sagte die Sprecherin weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn - Der Prozess im Fall Höxter geht am achten Verhandlungstag mit der Schilderung weiterer Misshandlungen weiter. Die Angeklagte Angelika W. schildert, wie das …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. Wurde ihm der dichte …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016

Kommentare