Kreidebilder von Künstler Julian Beever

Täuschend echt: Diese Bilder rauben Ihnen den Atem

London - Mit seinen 3D-Kreidebildern hat Julian Beever Berühmtheit erreicht. Kein Wunder: Schließlich sind die Kunstwerke teilweise so real gezeichnet, dass man sie für Fotomontagen halten könnte.

Ein geöffneter Laptop in der Londoner Innenstadt. Eine umgekippte Cola-Flasche. Eine Weltkugel samt "Make Poverty History"-Slogan in Edinburgh. All das sind Motive, die Julian Beever lediglich mit einer Kreide auf den Asphalt malte - und dabei die Grenzen zwischen Realität und Fiktion neu definierte. Überzeugen Sie sich selbst.

3D Chalk Drawings, by Julian Beever I believe

Rubriklistenbild: © Imgur

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare