Schon 42 Todesfälle

Taiwan: Bisher tödlichster Ausbruch von Denguefieber 

Taipeh - In Taiwan sind in diesem Jahr so viele Menschen an Denguefieber gestorben wie nie zuvor in der Geschichte des Landes. Die Krankheit wird hauptsächlich durch Mücken übertragen. 

Seit Jahresbeginn habe es bereits 42 Todesfälle gegeben, teilten die Behörden am Donnerstag mit. Dies seien schon jetzt doppelt so viele wie insgesamt 2014. Der Grund für die enorm hohe Infektionsrate ist nach Angaben der Gesundheitsbehörde CDC das ungewöhnlich heiße Wetter in diesem Jahr.

Seit Jahresbeginn wurden den Angaben zufolge in Taiwan 15.282 Infektionen mit Denguefieber registriert, die meisten davon in der Stadt Tainan im Süden des Landes. "In diesem Jahr hat Tainan die höchsten Temperaturen seit 30 Jahren gehabt", sagte CDC-Vizechef Chuang Jen-Hsiang der Nachrichtenagentur AFP.

Denguefieber tritt vor allem in Ländern mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit auf. Die Krankheit wird durch Mückenstiche übertragen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gefahr neuer Erdrutsche in China: Räumarbeiten unterbrochen
Der Berg ist instabil, weitere Erdrutsche drohen. Die Unglücksstelle muss evakuiert werden. Bislang sind erst zehn Leichen geborgen. Chancen, dass noch Überlebende …
Gefahr neuer Erdrutsche in China: Räumarbeiten unterbrochen
Prozess gegen Berliner U-Bahn-Treter beginnt mit Geständnis
Der Angriff im Berliner U-Bahnhof Hermannstraße Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Das Verfahren startet nun im zweiten Anlauf, …
Prozess gegen Berliner U-Bahn-Treter beginnt mit Geständnis
Mutter kauft alte Kamera  - und findet spektakuläre Fotos auf dem Film
Historische Fotos von einem Vulkanausbruch hat eine Fotografin auf einem alten Kamerafilm entdeckt. Außerdem fand sie ein rätselhaftes Familienfoto.
Mutter kauft alte Kamera  - und findet spektakuläre Fotos auf dem Film
Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen
Von 2006 bis 2013 soll er in insgesamt 13 Fällen seine Nichte und seinen Neffen sexuell missbraucht Haben. Nun ist in Kiel das Urteil gegen einen 32-Jährigen gefallen.
Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen

Kommentare