+
An Bord des A320 waren 150 Menschen.

150 Menschen an Bord

Tankdeckel undicht: Aeroflot-Flug muss zwischenlanden

Moskau - Ein Routineflug der russischen Fluglinie Aeroflot: Von Moskau geht es nach Hannover. Nur einem aufmerksamen Passagier fällt etwas auf.

Wegen eines schlecht verschlossenen Tankdeckels hat eine Aeroflot-Maschine auf dem Flug von Moskau nach Hannover eine ungeplante Zwischenlandung in Kaliningrad eingelegt. Der Airbus A320 mit 150 Menschen an Bord sei sicher in der russischen Ostsee-Exklave gelandet, meldete die Agentur Interfax.

Nach dem Start sei einem Passagier aufgefallen, dass an einem Tankdeckel eine Flüssigkeit austrete, sagte ein Mitarbeiter der örtlichen Flugsicherung. Der Pilot habe sich den undichten Tankdeckel angesehen und beschlossen, Kaliningrad als nächstgelegenen Flughafen anzusteuern.

Auch der Flughafen Hannover bestätigte die Zwischenlandung. Nach geändertem Aeroflot-Flugplan sollte eine Ersatzmaschine die Passagiere von Flug SU 2342 verspätet gegen 18.30 Uhr nach Hannover bringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärzte sprechen von Wunder: Frau wacht nach Koma auf - mit Baby
Buenos Aires - Happy End für Komapatientin: Ihr Sohn kam zur Welt, während sie im Koma lag. Vier Monate später hat die Argentinierin Amelia Bannan ihr Kind nun zum …
Ärzte sprechen von Wunder: Frau wacht nach Koma auf - mit Baby
Das Sterben der Eschen
Die Eschen in Europa werden von einem Pilz befallen, der das Überleben der Baumart bedroht. Wissenschaftler versuchen den Wettlauf gegen die Baumkrankheit zu gewinnen.
Das Sterben der Eschen
Medien: Deutlich mehr Fälle von Cyberkriminalität
Berlin (dpa) - Die Zahl der mit Hilfe des Internets verübten Straftaten hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Die Polizei habe 2016 rund 82 649 Fälle (2015: 45 …
Medien: Deutlich mehr Fälle von Cyberkriminalität
Jagd auf Zugvögel: Zyperns Naturschützer schlagen Alarm
Sie bleiben in Netzen hängen oder an Leimruten kleben und verenden elendig. Dann landen sie auf dem Teller. Millionen Vögel werden jedes Jahr auf Zypern getötet. …
Jagd auf Zugvögel: Zyperns Naturschützer schlagen Alarm

Kommentare