+
An Bord des A320 waren 150 Menschen.

150 Menschen an Bord

Tankdeckel undicht: Aeroflot-Flug muss zwischenlanden

Moskau - Ein Routineflug der russischen Fluglinie Aeroflot: Von Moskau geht es nach Hannover. Nur einem aufmerksamen Passagier fällt etwas auf.

Wegen eines schlecht verschlossenen Tankdeckels hat eine Aeroflot-Maschine auf dem Flug von Moskau nach Hannover eine ungeplante Zwischenlandung in Kaliningrad eingelegt. Der Airbus A320 mit 150 Menschen an Bord sei sicher in der russischen Ostsee-Exklave gelandet, meldete die Agentur Interfax.

Nach dem Start sei einem Passagier aufgefallen, dass an einem Tankdeckel eine Flüssigkeit austrete, sagte ein Mitarbeiter der örtlichen Flugsicherung. Der Pilot habe sich den undichten Tankdeckel angesehen und beschlossen, Kaliningrad als nächstgelegenen Flughafen anzusteuern.

Auch der Flughafen Hannover bestätigte die Zwischenlandung. Nach geändertem Aeroflot-Flugplan sollte eine Ersatzmaschine die Passagiere von Flug SU 2342 verspätet gegen 18.30 Uhr nach Hannover bringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil er sein Zeugnis nicht seinen Eltern zeigen wollte: Junge flüchtet mit Zug ins Ausland 
Wegen seiner vermeintlich schlechten Schulnoten wollte ein kleiner Junge aus Schleswig das Land verlassen.
Weil er sein Zeugnis nicht seinen Eltern zeigen wollte: Junge flüchtet mit Zug ins Ausland 
Mücken-Alarm in Deutschland
Nach den häufigen Regenfällen der vergangenen Wochen legen Mücken in vielen Regionen Deutschlands noch einmal richtig nach.
Mücken-Alarm in Deutschland
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück
Eine Woche nach den tödlichen Polizeischüssen auf eine unbewaffnete Australierin in der US-Stadt Minneapolis hat Polizeichefin Janee Harteau ihren Rücktritt erklärt.
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück
Horror-Motorradunfall: 15-Jähriger tot
Bei einem Motorradunfall ist ein 15-jähriger Junge getötet und ein 16 Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden.
Horror-Motorradunfall: 15-Jähriger tot

Kommentare