Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen

Unwetterwarnung: DWD warnt vor schwerem Gewitter mit Orkanböen

Tasmanien: Polizei mit Taxi zum Einsatz?

Sydney - Auf der australischen Insel Tasmanien wird hart gespart: zahlreiche Polizisten müssen künftig im Einsatz ohne Handy auskommen. Aber das ist nicht das einzige worauf sie verzichten müssen.

Weniger Polizeiautos gibt es auch. Womöglich würden die Polizisten demnächst mit dem Taxi zum Einsatzort fahren müssen, meinte die Polizeigewerkschaft nach Medienberichten von Freitag.

Die Lokalregierung will bei der Polizei ab 1. Januar 265 Mobiltelefone und 31 Autos einsparen, berichtete die Zeitung “The Mercury“ am Freitag. Die Polizisten müssten dann, wenn nötig, ihr Privattelefon benutzen, ansonsten den Funk.

Die herkömmlichen Funkgeräte seien nicht verlässlich und würden von Straftätern regelmäßig abgehört, sagt die Polizeigewerkschaft. “Langsam wird es lächerlich. Wir fragen uns, was als nächstes gestrichen wird: unsere Waffen vielleicht?“, zitierte die Zeitung einen Polizisten. Die Behörden widersprechen: das Funknetz sei gerade erst für viel Geld verbessert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Die Silvesterknallerei ist nicht mehr fern - und Experten warnen vor falschem Umgang damit. Immer wieder stellen Zollbeamte unerlaubtes Feuerwerk aus dem Ausland in …
Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Die beiden Freundinnen Sarah Reilly (30) und Maria Luciotti (30) sind totale Fitnessfans. Genau in einem solchem Studio wagten die beiden ein ganz besonderes Experiment …
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
In China hat eine kriminelle Bande zehntausende Giftspritzen verkauft, um Hunde auf der Straße zu töten und sie zum Verzehr zu verkaufen.
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
Bonenburg (dpa) - Wissenschaftler haben in Bonenburg bei Paderborn das älteste bekannte Fossil eines Plesiosauriers entdeckt. Das Tier habe vor rund 201 Millionen Jahren …
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt

Kommentare