Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke

Notarzt-Einsatz in Laim: Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke
+
Die Taucher hatten den Goldschatz zufällig entdeckt.

2000 antike Münzen

Hier finden Taucher Israels größten Goldschatz

Jerusalem - Mit rund 2000 Goldmünzen hat eine Gruppe von Hobbytauchern in einem antiken Mittelmeerhafen den bisher größten Goldschatz der israelischen Geschichte entdeckt.

Rund 2000 Münzen aus der Ära der Fatimiden im 11. Jahrhundert seien vor Caesarea gefunden worden, bestätigte eine Sprecherin der israelischen Altertumsbehörde am Mittwoch.

Das sind die 2000 Münzen aus dem 11. Jahrhundert.

Die Taucher dachten zunächst, es handele sich um Spielgeld. Als ihnen jedoch klarwurde, dass sie auf echte Goldmünzen gestoßen waren, informierten sie die Behörden über den unschätzbar wertvollen Fund. Der Leiter der archäologischen Marineeinheit, Kobi Scharvit, sagte, möglicherweise stammten die Münzen aus dem Wrack eines Schiffs, das mit Steuergeldern nach Ägypten unterwegs war. Die ismaelitische Dynastie der Fatimiden, die für ihren legendären Reichtum bekannt war, herrschte von 909 bis 1171 in der Region.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Doch eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie …
Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern

Kommentare