Taxifahrer blockieren Brüsseler Flughafen

Brüssel - Mehrere Dutzend Taxifahrer haben am Mittwoch die Zufahrt zum Brüsseler Flughafen blockiert. Zuvor hatte ein Polizist auf einen Taxifahrer geschossen. Die Hintergründe:

Nach dem Schuss eines Polizisten auf einen Taxifahrer ist es in der Nacht zum Mittwoch am Brüsseler Flughafen zu Ausschreitungen gekommen. Mehrere Dutzend Taxifahrer blockierten die Zufahrt zu dem Airport, berichteten belgische Medien. Die Blockade sei am Morgen aber wieder aufgehoben worden.

Ordnungshüter hatten einen 28 Jahre alten Taxifahrer kontrolliert, der nicht die nötige Erlaubnis für Fahrten vom Flughafen hatte. Als dieser fliehen wollte, schoss ein Polizist, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. Der Mann sei an der Schulter verletzt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert
Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. Auch im …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert
Güterzüge in Cuxhaven kollidieren - Totalschaden bei 20 Autos
Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. Auch im …
Güterzüge in Cuxhaven kollidieren - Totalschaden bei 20 Autos
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Was anfällig für Fake News macht
Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was …
Was anfällig für Fake News macht

Kommentare