+
Ein Taxifahrer in Bangkok erwies sich als ehrlicher Finder

Ehrlicher Finder

Taxifahrer findet Geldsack auf der Straße

Bangkok - Nicht jeder wäre wohl so ein ehrlicher Finder wie dieser Taxifahrer: Der Mann hat einen Geldsack zurückgegeben, der umgerechnet etwa 75.000 Euro enthielt.

Wie die „Bangkok Post“ am Sonntag berichtete, hatte Pongsin Jirakulthavornpatthe bei einer nächtlichen Fahrt in Bangkok den Geldsack mit drei Millionen Baht von der Straße aufgelesen. Der Taxifahrer rief bei einem Radiosender an, um den Besitzer ausfindig zu machen. Wie sich herausstellte, hatte ein Geldtransporter die wertvolle Fracht verloren - die Mitarbeiter hatten vergessen, die Türen richtig zu schließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturmtief "Thomas": Mehrere Bahnstrecken gesperrt
Berlin/Düsseldorf (dpa) - Sturmtief "Thomas" hat am Donnerstagabend auch mehrere Bahnstrecken vor allem im Westen Deutschlands lahmgelegt. Probleme gebe es am …
Sturmtief "Thomas": Mehrere Bahnstrecken gesperrt
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Nürnberg (dpa) - Wie hält man Barbie im Museum fit? Chemiker und Konservierungs-Wissenschaftler haben bei einem Forschungsprojekt für das Spielzeugmuseum in Nürnberg die …
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Zahl der Einbrüche nach Jahren wohl rückläufig 
Berlin - Jahrelang hatte die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland zugenommen. Jetzt zeichnet sich ein Rückgang ab. 
Zahl der Einbrüche nach Jahren wohl rückläufig 
Ministerium warnt vor gepanschtem Wodka
Duisburg - Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium hat vor gepanschtem Wodka gewarnt. Das gesundheitsgefährdende Getränk namens „Diamond Vodka“ sei …
Ministerium warnt vor gepanschtem Wodka

Kommentare