+
Ein Taxifahrer in Bangkok erwies sich als ehrlicher Finder

Ehrlicher Finder

Taxifahrer findet Geldsack auf der Straße

Bangkok - Nicht jeder wäre wohl so ein ehrlicher Finder wie dieser Taxifahrer: Der Mann hat einen Geldsack zurückgegeben, der umgerechnet etwa 75.000 Euro enthielt.

Wie die „Bangkok Post“ am Sonntag berichtete, hatte Pongsin Jirakulthavornpatthe bei einer nächtlichen Fahrt in Bangkok den Geldsack mit drei Millionen Baht von der Straße aufgelesen. Der Taxifahrer rief bei einem Radiosender an, um den Besitzer ausfindig zu machen. Wie sich herausstellte, hatte ein Geldtransporter die wertvolle Fracht verloren - die Mitarbeiter hatten vergessen, die Türen richtig zu schließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Sicherheitskräfte haben nach einem Medienbericht den Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt und abgesperrt.
Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Fast die Hälfte ihres Lebensraums ist binnen 30 Jahren verschwunden: Den freilebenden Orang-Utans geht es schlechter denn je. Konsumenten können zum Schutz der …
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Wo durch die USA vor langer Zeit Atomwaffentests durchgeführt wurden, haben Forscher jetzt eine unheimliche Entdeckung auf dem Meeresboden gemacht. 
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet

Kommentare