Jetzt wird er als Held gefeiert

Taxifahrer findet 1 Million Dollar auf Rücksitz

Singapur - Vermögen auf der Rücksitzbank: Eine Plastiktüte mit einer Million Singapur-Dollar fand ein 70-jähriger Taxifahrer in seinem Wagen. Nun wird er als Held gefeiert.

Aufrichtiger Chauffeur: Ein Taxifahrer in Singapur hat auf der Rückbank seines Wagens umgerechnet 640 000 Euro gefunden und zurückgegeben. Der 70-Jährige hatte ein Paar aus Japan von einer schicken Wohnung in ein Einkaufszentrum gefahren, wie Medien am Dienstag berichteten. Dort kehrte er nach kurzer Pause zu seinem Wagen zurück und entdeckte erst dann auf dem Rücksitz die schwarze Papiertüte mit einer Million Singapur-Dollar. Statt das Geld einzustecken, fuhr der Mann es zum Fundbüro seiner Taxizentrale.

"Ich kann doch nicht Geld nehmen, was mir nicht gehört", wurde Sia Ka Tian, der seit 31 Jahren Taxi fährt, in Medien zitiert. Als die Japaner ihren Verlust bemerkten, suchten sie das Büro des Taxiunternehmens auf, wo sie der ehrliche Fahrer bereits erwartete. Der Rechtschaffene bekam einen Finderlohn, dessen Höhe er nicht verriet. Auch die Taxizentrale ist von ihrem ehrlichen Angestellten begeistert.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die Japaner behielten außerdem für sich, warum sie so viele 1000-Dollar-Scheine in einer Tüte bei sich trugen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tanklaster brannte - Held von Schrobenhausen vor Gericht
Pfaffenhofen an der Ilm (dpa) - Er steuerte seinen brennenden, mit 34 000 Litern Benzin und Diesel beladenen Sattelzug aus bewohntem Gebiet bei Schrobenhausen, um eine …
Tanklaster brannte - Held von Schrobenhausen vor Gericht
Streit, Drogen und Randale: Frau hält die Polizei auf Trab
Sechs Einsätze in fünf Tagen: Eine 35-Jährige sorgte im Münsterland kürzlich für Aufregung. Sie schlug, pöbelte – und randalierte auf der Polizeiwache.
Streit, Drogen und Randale: Frau hält die Polizei auf Trab
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß
Die Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß. Fahndungsfotos veröffentlicht: Wer kann helfen?
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß
Tourboot auf Hawaii von Lava getroffen - 23 Verletzte
Washington (dpa) - Bei einem Ausflug auf Hawaii sind 23 Menschen verletzt worden, als ihr Tourboot von Lava und Gestein getroffen wurde.
Tourboot auf Hawaii von Lava getroffen - 23 Verletzte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.