+
In Bangkok sind etwa 20000 pinke Taxen unterwegs - in einem von ihnen lag der wertvolle Koffer

Taxifahrer gibt vergessenen Goldkoffer zurück

Bangkok - In Thailand hat ein Pärchen eine Tasche, gefüllt mit Schmuck im Wert von Millionen, in einem Taxi vergessen. Der Fahrer erwies sich jedoch zum Glück als ehrliche Haut.

Das Pärchen, ein 60-Jähriger Besitzer eines Schmuckgeschäftes und seine 58 Jahre alte Frau, hatten ihren Goldschatz im Wert von 13 Millionen Baht (rund 323 000 Euro), einen Tag zuvor auf dem Vordersitz des Taxis vergessen, nachdem sie drei größere Koffer ausgeladen hatten. An das Nummernschild konnten sie sich hinterher nicht mehr erinnern, wussten aber, dass das Taxi pink war. Durch Bangkoks Straßen fahren Schätzungen zufolge 20 000 pinke Taxen.

Zum Dank bekam der Fahrer eine Goldkette im Wert von umgerechnet 5000 Euro, außerdem versprach ihm der Eigentümer des wertvollen Koffers einen Finderlohn in Höhe von 7500 Euro, wie die Zeitung „The Nation“ am Freitag berichtete. Der Taxifahrer hatte den gut acht Kilogramm schweren Koffer bereits am Donnerstag der Polizei in Bangkok überreicht. Diese hatte zuvor einen Aufruf übers Radio veröffentlicht.

„Ich habe sie nicht früher zurückgebracht, weil ich die Tasche nicht geöffnet hatte und nicht wusste, dass Gold darin war, bis ich den Rundruf gehört habe“, sagte der Taxifahrer der Polizei. Name und Telefonnummer standen nicht auf dem Koffer.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
Die österreichische Rewe-Tochter BIPA zeigt in einem Werbespot eine Frau mit Kopftuch - und entfacht damit heftige Diskussionen. Mit diesem Echo hatten sie wohl nicht …
Wegen Kopftuch: Heftige Kritik an Werbespot von REWE-Tochter
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord
Das konnte nur in Berlin passieren: Dort ist der „größte Döner der Welt“ fabriziert worden. Eine Tonne hätte er wiegen können - hätte es da nicht ein altbekanntes …
„Größter Döner der Welt“ - Berliner knacken knapp den Rekord
Optikergeschäft „verwüstet“: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Optikergeschäft „verwüstet“: Wildschwein verletzt vier Menschen
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare