Taxifahrer sperrt Frau in Kofferraum

Hamburg - Ein Taxifahrer hat eine Frau im Kofferraum gefangen gehalten. Fünf Stunden lang musste sie darin ausharren. Sie konnte erst befreit werden, als Passanten ihre Schreie hörten.

Weil sie sich um den Fahrpreis gestritten haben, hat ein Taxifahrer in Hamburg eine Frau gekidnappt und fünf Stunden in den Kofferraum gesperrt. Nach einer Großfahndung konnte die 32-Jährige befreit werden, teilte die Polizei am Montag mit. Bei der Taxifahrt am Sonntag sei es zwischen der Frau und dem Fahrer zu einem Streit gekommen. Der Mann habe sie daraufhin geschlagen und in den Kofferraum gesperrt. Grund für die Auseinandersetzung sei die Höhe des Fahrpreises gewesen.

Die 32-Jährige kam mit einem Schock und schweren Blutergüssen an Armen und Beinen ins Krankenhaus. Der Taxifahrer wurde festgenommen, er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Die Frau hatte nach Angaben der Polizei am frühen Sonntagmorgen ein Taxi von der Reeperbahn nach Hause nehmen wollen. Auf der Fahrt bemerkte sie nach Schilderung der Polizei, dass der Fahrer einen Umweg fuhr. Sie habe vermutet, dass er den Fahrpreis in die Höhe treiben wollte und sprach ihn darauf an. Der Mann sei ausgerastet, habe der zierlichen Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen und sie eingesperrt.

Mit ihrem Handy konnte die Frau die Polizei alarmieren. Fünf Stunden später wurde sie befreit, nachdem Passanten ihre Schreie gehört hatten. Der Mann war mit ihr zu seinem Wohnort in Hasloh in Schleswig-Holstein gefahren. Er war vermutlich in seine Wohnung gegangen und hatte die hilflose Frau im Kofferraum liegen gelassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Der erste Prozesstag um den tödlichen Messerangriff in Kandel ist vorbei. Der Angeklagte Ex-Freund von Mia hat vor Gericht Reue gezeigt.
Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester
Mit einem Kontrabass stellte sie sich in die Fußgängerzone und begann, Beethoven zu spielen – doch sie blieb nicht lange alleine. Das Video sehen Sie hier.
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.