Spionage in Taiwan

Tee-Geheimnisse geklaut: Vier Chinesen in Haft

Taipei - Als Pflücker haben sich chinesische Arbeiter in eine taiwanesische Teeplantage eingeschlichen - und haben Betriebsgeheimnisse geklaut.

Vier Chinesen sollen in Taiwan versucht haben, auf einer Teeplantage Betriebsgeheimnisse zu stehlen. Die mittlerweile festgenommenen Männer waren Medienberichten vom Freitag zufolge unter einem falschen Vorwand nach Taiwan eingereist und hatten auf Teeplantagen als Pflücker gearbeitet.

Dort sammelten sie angeblich Informationen über den renommierten taiwanesischen Tee-Handel und verkauften Bilder und Hinweise über Ernte und Verarbeitung an einen Betrieb in China. Dafür nutzen sie eine Nachrichten-App. Es sei das erste Mal, dass die taiwanesische Tee-Industrie mit Hilfe sozialer Medien ausspioniert wurde, sagten Ermittler.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / gms

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Waldspitzmäuse sind possierliche Winzlinge von gerade einmal zehn Gramm. Im Winter werden sie noch leichter - selbst ihr Kopf schrumpft. Das Motto: Energie sparen.
Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Weil sie sich an ihrem Ex-Partner gerächt haben, müssen sich zwei Frauen vor Gericht verantworten. Der Mann wurde verprügelt und mit Kabelbinder gefesselt im Wald …
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Ein Pfund Rosinen, viel Rasierschaum und eine Parade über den Campus - Den Montagvormittag verbrachten die Studenten der St. Andrews Universität in Schottland eher …
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet
Grausamer Fall in Indien: Ein Vater in Indien hat den Versuch, seine 16 Jahre alte Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen, mutmaßlich mit dem Leben bezahlt.
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet

Kommentare