Autobahn-Verfolgungsjagd

Teenager flüchtet als Geisterfahrer

Offenburg - Ein 17-Jähriger hat sich auf der Autobahn 5 bei Offenburg in Baden-Württemberg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Der Teenager hatte das Auto seines Bruders gestohlen und raste mit dem Wagen auf der Flucht vor den Beamten zeitweise als Geisterfahrer auf der Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Zweimal wendete der 17-Jährige in der Nacht zum Sonntag auf der Fahrbahn, bevor er angehalten und festgenommen wurde. Bei der Verfolgungsjagd kam niemand zu Schaden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Georgensgmünd - Nach den tödlichen Schüssen eines „Reichsbürgers“ auf einen Polizeibeamten wurde nun ein Verfahren gegen den Kollegen des Toten eingeleitet. Dieser hätte …
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Wiesbaden - Der für den Tod von Tugce Albayrak verantwortliche Sanel M. hat offiziell Beschwerde gegen seine geplante Abschiebung eingelegt. Bis eine Entscheidung fällt, …
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens mehrere Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht …
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen

Kommentare