+
Mit 200 Sachen sind die beiden Jugendlichen auf der A 7 vor der Polizei geflüchtet.

Mit Papas Auto auf dem Weg zu Mama

Teenies flüchten mit Tempo 200 vor Polizei

Hildesheim/Bad Hersfeld - Mit Papas Auto ist ein 13-Jähriger aus Hessen heimlich zur Mama in Bremen aufgebrochen und dabei mit 200 km/h vor der Polizei geflüchtet.

Der Schüler holte am Sonntagabend in Bad Hersfeld noch einen 16-jährigen Freund ab, mit dem er sich am Steuer abwechselte, teilte die Polizei am Montag mit. Die vom Vater alarmierten Beamten machten den Wagen schließlich gegen Mitternacht auf der Autobahn 7 bei Hildesheim aus.

Als die Polizeistreife den Wagen stoppen wollte, beschleunigten die Jungen auf bis zu 200 Kilometer pro Stunde und brausten davon. Am nächsten Rastplatz jedoch besannen sie sich und stellten sich der Polizei. Da die Eltern sie in der Nacht nicht abholen konnten, kamen sie zunächst in die Obhut des Jugendamtes. Gegen den 16-Jährigen wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Rund 200 Kilometer waren die Jugendlichen ohne aufzufallen über die Autobahn gefahren, erklärte die Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit" notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die …
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend …
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Drama im Urlaubsparadies: In der Türkei sind in einem Wasserpark fünf Menschen durch einen Stromschlag ums Leben gekommen - darunter drei Minderjährige.
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft …
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Kommentare