Paar bekommt Schock seines Lebens

Telefonrechnung über 190.000 Euro

London - Ein Ehepaar aus Großbritannien hat den Schock seines Lebens bekommen, als eines Tages eine Telefonrechnung über umgerechnet 190.000 Euro ins Haus flatterte.

Eine Telefonrechnung von umgerechnet 190.000 Euro (163.000 Pfund) ist einem Ehepaar aus dem walisischen Swansea ins Haus geflattert. Alan und Carolyn Mazkouri hatten zum Zeitpunkt der Rechnung einen Langzeitvertrag mit dem britischen Anbieter Orange für 10 Arbeitstelefone. Im Schnitt zahlten sie normalerweise 300 Pfund pro Monat, wie am Mittwoch in London bekannt wurde.

Als plötzlich die Rechnung mit der Unsumme kam, begründete Orange dies mit den Downloads von großen Datenmengen. Nutzer Mazkouri reklamierte jedoch, er sei kaum in der Lage, eine SMS zu verschicken. Orange erkannte schließlich den Fehler - die Rechnung wurde zurückgezogen. Allerdings verschickte das Unternehmen nach Darstellung der Betroffenen zunächst sieben Monate lang kontinuierlich Mahnungen. Ein Sprecher von Orange erklärte, von dem Ehepaar sei niemals verlangt worden, den Betrag wirklich zu zahlen. Die Mahnungen seien einem Systemfehler geschuldet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60

Kommentare