+
Auslaufmodell: D-Mark- und Pfennigsymbole sind im hessischen Wabern in einer Telefonzelle abgebildet - das Bild entstand im Februar 2016.

Rascher Schwund

Nur noch 30.000 Telefonzellen in Deutschland

Frankfurt/Main - Telefonzellen werden immer seltener. Zurzeit sind in Deutschland der Telekom zufolge etwa 30 000 öffentliche Telefone in Betrieb.

Ein rascher Schwund: Vor zehn Jahren gab es nach Zahlen der Bundesnetzagentur noch 110.000 Exemplare, im Jahr 2013 noch rund 48.000. Zahlen zur Entwicklung in den einzelnen Bundesländern gibt es nicht, doch die Kommunen haben einen Überblick: So sind etwa in Darmstadt innerhalb von drei Jahren rund 30 Genehmigungen für einen Abbau von Telefonzellen erteilt worden.

Telefon-Tanz-Zelle: Berlin hat kleinste Disco der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Wilnsdorf - Dutzende Tote, verwüstete Wälder und Schäden in Milliardenhöhe - mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde fegt Orkan „Kyrill“ Mitte Januar 2007 über Europa …
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Großeinsatz gegen Diebes- und Hehlerbande in Dresden
Sie sollen Babynahrung, Schnaps, Kaffee und Zigaretten im großen Stil gestohlen und dann gut organisiert verkauft haben. Hunderte Beamten sind gegen eine internationale …
Großeinsatz gegen Diebes- und Hehlerbande in Dresden
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Dessau - Der Tod einer 16-jährigen Schülerin auf einer Klassenfahrt gab vergangene Woche Rätsel auf. Jetzt ist klar, woran die Schülerin gestorben ist.
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen
Berlin (dpa) - Für die rasant wachsende Zahl von Drohnen am Himmel will das Bundeskabinett heute strengere Vorschriften beschließen.
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen

Kommentare