Brand an der Wiesn - Einsatz läuft - Beißender Gestank in der Luft

Brand an der Wiesn - Einsatz läuft - Beißender Gestank in der Luft
+
Dunkle Regenwolken über der Bankenskyline von Frankfurt am Main: Die Woche beginnt vielerorts mit grauem Himmel. Foto: Boris Roessler

Temperatur sinkt nach Sommerwochenende auf 20 Grad

Offenbach (dpa) - Auch wenn es das sonnige Wochenende nicht vermuten ließ: Das Sommerwetter bleibt wechselhaft. Die neue Woche bringt wieder Regen und sinkende Temperaturen. "Mit einem stabilen Hoch ist nicht zu rechnen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach.

Heute ziehen nach Angaben des DWD bei weiter hochsommerlichen Temperaturen viele Wolken auf. Der Anfang der Woche wird wechselhaft: Am Alpenrand und südlich der Donau ist ab Montagabend Dauerregen angekündigt. Auch im Rest Deutschlands werden zum Wochenbeginn einzelne Schauer und Gewitter erwartet, die Temperaturen sinken auf 25 Grad. Im Verlauf der Woche wird es jeden Tag etwas kühler, am Donnerstag werden maximal 20 Grad erwartet.

Bis zum Wochenende soll es laut DWD wieder schöner werden. Statistisch begannen am Sonntag die wärmsten sechs Wochen des Jahres. Zwischen dem 10. Juli und dem 19. August liegen die vom DWD ermittelten deutschlandweiten Mittelwerte bei 17 Grad.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau macht sich Sorgen um Freundin - doch als die Polizei kommt, ist es schon zu spät
Eine Frau aus Frankfurt machte sich am Donnerstag große Sorgen um ihre Freundin - als die Polizei alarmiert wird, ist es bereits zu spät. 
Frau macht sich Sorgen um Freundin - doch als die Polizei kommt, ist es schon zu spät
Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr
Ein Waffentest der Bundeswehr hat einen Flächenbrand ausgelöst, der schon seit zwei Wochen die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Der Lankreis Emsland ruft den …
Katastrophenfall Moorbrand: Rauchwolke aus All zu sehen - Durchsuchung bei der Bundeswehr
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen
Berlin (dpa) - Junge Menschen blicken optimistischer in die Zukunft als ältere. So glauben 14 Prozent der Deutschen, die älter als 32 Jahre sind, dass unser Dasein in 20 …
Viele Deutsche sehen Zukunft mit Sorgen
185. Auflage: Münchner Oktoberfest 2018 öffnet seine Pforten
Es ist mal wieder so weit. Die bayerische Landeshauptstadt steht Kopf, weil die nächsten 16 Tage Ausnahmezustand herrscht. Sicherheit wird mehr denn je großgeschrieben.
185. Auflage: Münchner Oktoberfest 2018 öffnet seine Pforten

Kommentare