Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt

Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt

Tepco stiftet Verwirrung um eigene Messwerte

Fukushima - Verwirrung um die Strahlenbelastung in Japan: Der japanische Atomkonzern Tepco stellt seine eigenen Angaben zu Ursache und Stärke der Radioaktivität in Block 2 des Kraftwerks Fukushima infrage.

Lesen Sie dazu auch:

Fukushima: Strahlung millionenfach erhöht

Chef von Tepco "überarbeitet"

Das berichteten die Nachrichtenagenturen Kyodo und Jiji am Sonntag. Laut Tepco seien womöglich andere radioaktive Substanzen als das bisher gemeldete Jod-134 im Wasser im Turbinenhaus enthalten. Zudem habe es bei der Berechnung der Zahlenwerte womöglich Fehler gegeben. Nach den bisherigen Angaben war die Radioaktivität in dem Wasser etwa zehn Millionen Mal höher gewesen als normalerweise. Daraufhin hatten Arbeiter das Feld räumen müssen. Nähere Angaben machte das Unternehmen zunächst nicht.

Fukushima: Das AKW, vor dem die Welt zittert

Fukushima: Das AKW, vor dem die Welt zittert

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen ineinander. Vier Menschen haben keine Chance. Ob es weitere Opfer oder Verletzte gibt, ist noch offen - ebenso die …
Sportflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen
Erschütternder Bericht:  Warum dürfen Kinderschänder im Gefängnis KiKa schauen?
In einem Zeitungsbericht packt ein ehemaliger Mitarbeiter eines Maßregelvollzugs über den Alltag mit Kinderschändern aus. Er spricht über „triebsenkende Mittel“ und die …
Erschütternder Bericht:  Warum dürfen Kinderschänder im Gefängnis KiKa schauen?
Viele Lawinenabgänge in den Alpen
In Südtirol erreichen Lawinenausläufer fast ein Touristenhotel. In der Schweiz verschüttet eine Lawine ein Autobahnstück. Die Gefahr geht zurück - sie ist aber längst …
Viele Lawinenabgänge in den Alpen
Eltern getötet und eingemauert
Die eigenen Eltern getötet und die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Bayern vor. Zuvor hatte der Mann im …
Eltern getötet und eingemauert

Kommentare