+
Das FBI gab bisher an vier Schulen Entwarnung.

Terrorangst: Verdächtige Briefe an US-Schulen

Washington/Berlin - In den USA geht die Angst um. Nach der Tötung bin Ladens wurden am Freitag an 20 Schulen Umschläge mit einem verdächtigen weißen Pulver geschickt.  

Unbekannte haben an 20 Schulen in der US-Hauptstadt Washington Briefe mit einem verdächtigen weißen Pulver verschickt. Die Briefe, die Erinnerungen an Terroranschläge mit Milzbranderregern (Anthrax) vor einigen Jahren weckten, würden von der Feuerwehr und vom FBI untersucht, berichtete der US-Sender ABC am Freitag.

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

“Wir sind dabei die Briefe einzusammeln“, sagte ein FBI-Sprecher dem Sender. An vier Schulen wurde inzwischen Entwarnung gegeben. Die ersten Tests hätten keine Hinweise auf gesundheitsschädliche Substanzen ergeben. Einige der Briefe waren in Texas aufgegeben worden. Auf einem standen dem Bericht zufolge “Al-Kaida FBI, USA“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amok-Alarm an Duisburger Schule
Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei …
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Zahlreiche Menschen in zwei Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg klagen wegen Reizgas über Atemwegsprobleme. Die Feuerwehr rückt an. Mutmaßlich haben Schüler das …
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Eine Schülerin aus Duisburg hatte die Polizei alarmiert: Sie sah offenbar einen Mann mit Waffe auf dem Gelände ihrer Berufsschule. Doch die Polizei gab am Abend …
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 5 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch

Kommentare