+
Das FBI gab bisher an vier Schulen Entwarnung.

Terrorangst: Verdächtige Briefe an US-Schulen

Washington/Berlin - In den USA geht die Angst um. Nach der Tötung bin Ladens wurden am Freitag an 20 Schulen Umschläge mit einem verdächtigen weißen Pulver geschickt.  

Unbekannte haben an 20 Schulen in der US-Hauptstadt Washington Briefe mit einem verdächtigen weißen Pulver verschickt. Die Briefe, die Erinnerungen an Terroranschläge mit Milzbranderregern (Anthrax) vor einigen Jahren weckten, würden von der Feuerwehr und vom FBI untersucht, berichtete der US-Sender ABC am Freitag.

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

Die schlimmsten Terroranschläge seit dem 11. September

“Wir sind dabei die Briefe einzusammeln“, sagte ein FBI-Sprecher dem Sender. An vier Schulen wurde inzwischen Entwarnung gegeben. Die ersten Tests hätten keine Hinweise auf gesundheitsschädliche Substanzen ergeben. Einige der Briefe waren in Texas aufgegeben worden. Auf einem standen dem Bericht zufolge “Al-Kaida FBI, USA“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare