+
Carlos war schon Ende 2011 zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Terrorist Carlos: Erneut lebenslänglich

Paris - Der als Carlos bekanntgewordene frühere Top- Terrorist Ilich Ramírez Sánchez ist erneut zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Berufungsgericht in Paris machte den 63 Jahre alte Venezolaner damit am Mittwoch verantwortlich für vier Attentate in den Jahren 1982 und 1983 auf Bahnhöfe, Züge und ein Magazin in Frankreich. Bei den Anschlägen waren elf Menschen getötet und rund 150 verletzt worden. Carlos war deswegen schon Ende 2011 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Dagegen hatte er Berufung eingelegt. Die wegen eines Anschlages ebenfalls angeklagte Christa Fröhlich kam wie beim ersten Verfahren nicht aus Deutschland zum Berufungsverfahren. Sie ließ sich beim Prozess von einem Anwalt vertreten. Wie bereits 2011 wurde Fröhlich erneut freigesprochen.

Bereits 1997 war Carlos in Frankreich wegen drei Morden im Jahr 1975 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er war nach jahrelanger Fahndung 1994 im Sudan festgenommen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell

Kommentare