+
Ein Deutscher wurde wegen des Verdachts auf Mord in Thailand festgenommen. (Symbolfoto)

Neun Jahre nach der Tat

74-jähriger Deutscher in Thailand festgenommen: Er soll 14-Jährige erstochen haben

In Thailand wurde ein 74-jähriger Mann aus Deutschland festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, ein Verhältnis mit einer 14-Jährigen angefangen und sie anschließend ermordet zu haben. 

Bangkok - Neun Jahre nach tödlichen Messerstichen auf seine Freundin ist ein Deutscher im Norden Thailands festgenommen worden. Der 74-Jährige sei 2010 geflohen, nachdem er nach seiner Festnahme wegen Mordverdachts gegen eine Kautionszahlung freigekommen war, erklärte Polizeichef Jirabhop Bhuridej in der Provinz Chiang Rai am Dienstag. Er habe damit einer befürchteten lebenslangen Haft entgehen wollen. Seinen Wohnsitz soll er innerhalb von Nordthailand immer wieder gewechselt haben.

Laut Polizei wurde der Mann am Montag in Chiang Rai verhaftet. Der Deutsche lebt seit mehr als 20 Jahren in dem südostasiatischen Land, anfangs mit seiner thailändischen Frau und einer gemeinsamen Tochter. Nach dem Tod der Frau habe er ein Verhältnis mit der damals erst 14-jährigen Freundin seiner Tochter angefangen. Auf diese soll er nach einem Streit mehr als 20 Mal mit einem Messer eingestochen und sie damit getötet haben.

Lesen Sie auch: Vermisste Maddie: Taucht sie wieder auf? Es gibt neue Hoffnung

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingel-Drama: Frau schreit um Hilfe - dann schnappt Verfolger 25-Jährige
Zu einem versuchten Sexualdelikt kam es in Hamburg. Ein Mann folgte einer Hilfe suchenden Frau, drückte sie an die Wand und fasste sie an. Die Polizei fahndet nach dem …
Klingel-Drama: Frau schreit um Hilfe - dann schnappt Verfolger 25-Jährige
Vermisstenfall Maddie McCann: Ermittler stehen kurz vor dem Durchbruch - neue Spur
Maddie McCann wird seit mittlerweile zwölf Jahren vermisst. Doch nun gibt es offenbar eine neue Spur - die Ermittler sollen kurz vor dem Durchbruch stehen.
Vermisstenfall Maddie McCann: Ermittler stehen kurz vor dem Durchbruch - neue Spur
Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Prozess beginnt
Der Fall machte Schlagzeilen: Einer 18-Jährigen wird in einer Disco etwas ins Getränk gemischt, danach wird sie von mehreren Männern vor der Disco vergewaltigt. Nun …
Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Prozess beginnt
Heute schwitzt ganz Deutschland - 40 Grad und mehr - DWD warnt vor „starker Wärmebelastung“
Das Wetter in Deutschland ist diesen Juni extrem. Es wird heiß und immer heißer. Und am Mittwoch könnten es sogar mehr als 40 Grad Celsius werden.
Heute schwitzt ganz Deutschland - 40 Grad und mehr - DWD warnt vor „starker Wärmebelastung“

Kommentare