Miese Masche

So locken Thailänder Kinder in die Drogen-Falle

Bangkok - Es ist ein mieser Trick, mit dem junge Menschen abhängig gemacht werden sollen: In Thailand gewöhnen Drogendealer Kinder mit einer neuen Masche an Rauschgift.

Drogendealer in Thailand ködern Kinder mit einer neuen Masche: Sie packen synthetisches Rauschgift wie Methamphetamin in Zuckerpillen mit Schokoladen- oder Erdbeergeschmack. Das berichtete die Zeitung Nation am Dienstag.

Die Hersteller zielten vor allem auf junge Menschen ab. Sie sollen so leichter an die eigentlich bitter schmeckenden Drogen herangeführt und abhängig gemacht werden, zitierte die Zeitung den Direktor eines Instituts, das Rauschgiftabhängige behandelt.

Das sind die Gesichter der Mafia

Das sind die Gesichter der Mafia

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare