+
Dieser Fan von "The Walking Dead" soll seinen Freund umgebracht haben, weil dieser "zum Zombie" mutierte.

In den USA

The Walking Dead: Fan tötet "Zombie"-Freund

Prewitt - Ein Fan von "The Walking Dead" hat seinen Freund getötet, weil er ihn für einen Zombie hielt. Anscheinend war der Täter nicht ganz bei Sinnen.

Ein Fan der US-Zombieserie "The Walking Dead" hat einen Freund getötet, weil dieser seiner Überzeugung nach dabei war "zum Zombie zu werden". Der 23-Jährige aus Prewitt im Bundesstaat New Mexico traktierte sein Opfer laut Polizeiangaben vom Montag mit Küchenmessern, einer E-Gitarre und einer Mikrowelle. Anschließend sei er auf Mieter einer Apartmentanlage losgegangen.

Er habe so etwas noch nie erlebt, sagte Moses Marquez von der Polizeiwache in Grant der Nachrichtenagentur AFP. Der Mann habe ausgesagt, er habe sich vor der Bluttat betrunken und stundenlang "The Walking Dead" gesehen. Er habe seinen Freund getötet, weil dieser "begann, sich in einen Zombie zu verwandeln" und versucht habe, ihn zu beißen. In der Fernsehserie "The Walking Dead" geht es um das Überleben in einer postapokalyptischen Welt, die von Untoten bevölkert wird.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet – Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet – Verdächtige schweigt
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern

Kommentare