+
Faustgroß werden die Riesenschnecken der Art Powelliphantia Augustus (Symbolbild)

Thermostat kaputt - fleischfressende Riesen-Schnecken erfroren

Wellington - Sie gelten als "Sumo-Ringer" unter den Schnecken und sind eine wahre Seltenheit. Wegen eines defekten Thermostats einer Umweltbehörde sind 800 fleischfressende Schnecken nun aber erfroren.

In Neuseeland sind 800 von den Umweltbehörden eigens gerettete seltene Schnecken erfroren. Ein Thermostat in einem Kühlraum, in dem die Tiere wegen eines Brutprogramms gehalten wurden, versagte, berichtete die Umweltbehörde am Donnerstag. Die fleischfressenden Riesenschnecken der Art Powelliphantia Augustus können so groß werden wie eine Männerfaust und gelten deshalb als “Sumo-Ringer unter den Schnecken“.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Die Schnecken lebten bis 2007 ausschließlich auf einer Bergkette nordöstlich von Westport auf der Südinsel. Umweltschützer sahen ihr Überleben gefährdet, als dort ein Kohlebergwerk geplant wurde. Die Behörde ließ die Exemplare deshalb einsammeln. 4000 wurden anderswo ausgesetzt, 1600 kamen in das Brutprogramm in ein Labor der Umweltbehörde in Hokitika südlich von Greymouth.

Ein Thermostat sollte die Temperatur in dem Kühlraum auf etwa zehn Grad halten. Es versagte aber, teilte die Behörde mit. Etwa die Hälfte der Schnecken erfror bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. “Wir sind am Boden zerstört“, sagte der für die Kühlräume zuständige technische Leiter der Behörde, John Lyall, Radio Neuseeland. Die Mitarbeiter hoffen, den Verlust durch das ansonsten erfolgreiche Brutprogramm in einigen Jahren wettzumachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Busunglück in Peru
Arequipa (dpa) - Die Zahl der Todesopfer beim Busunglück im Süden Perus hat sich nach Medienberichten auf mehr als 40 erhöht. Das Innenministerium in Lima hatte zunächst …
Tote bei Busunglück in Peru
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
In Indonesien ereignete sich am Donnerstag ein schreckliches Unglück: Bei einem Erdrutsch wurden mindestens 5 Menschen getötet. Die Zahl der opfer könnte weiter …
Schreckliches Unglück: Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch in Indonesien
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Tragischer Unfall in Brasilien. Ein 17-jähriges Mädchen wurde am Sonntag leblos von ihren Verwandten aufgefunden. Die Kopfhörer in ihren Ohren waren geschmolzen.
17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot
Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge
Sam Cordero aus dem US-amerikanischen Tampa aß wie viele andere Amerikaner Schweinefleisch an Weihnachten. Mit schwerwiegenden Folgen.
Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Kommentare