Viraler Hit

This „Girl is on fire“: 9-jähriges Mädchen wird zum TV-Star

Angelica Hale scheint ein normales 9-jähriges Kind in den USA zu sein - bis auf eine Ausnahme: Mit ihrer herausragenden Stimme singt die Kleine bei „America‘s Got Talent“ den Hit von Alicia Keys. Und wird deswegen von allen gefeiert.

Bei der US-Castingshow „America‘s Got Talent“ staunten die Juroren nicht schlecht. Topmodel Heidi Klum, Ex-Spice-Girl Melanie Brown, Musikjournalist Howard Mandel und Got-Talent-Gründer Simon Cowell waren begeistert von der kleinen Angelica Hale. Die 9-Jährige präsentierte vor der Jury den Song „Girl on fire“ von Alicia Keys. Simon Cowell sah während der Darbietung der kleinen Stimmgewalt ziemlich nachdenklich aus - ob er sich über das musikalische Talent genauso sprachlos ist wie die Internet-User? 

Denn die feiern die kleine Sängerin im Netz: Allein auf Facebook sammelte der Mitschnitt von Angelica Hale über 40 Millionen Views sein. Mehr als 1,5 Millionen User teilten den Beitrag - die Reaktionen waren durchweg positiv. Inzwischen hat sie bereits eine eigene Facebook-Seite mit mehr als 237.000 Followern. 

Der Auftritt bei der US-Castingshow hat dabei nicht nur Eindruck bei ihren Fans hinterlassen - dieser Moment hat auch ihr Leben verändert. Sie selbst sagt in einem Facebook-Post: „Glaube immer an dich selbst und sei dir bewusst, dass du deine Träume erreichen kannst, wenn du daran arbeitest und nicht aufgibst.“

nm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Tote und Verletzte in US-Kirche nach Schießerei
Nach einer kirchlichen Andacht eröffnet ein junger Mann im US-Bundesstaat Tennessee das Feuer auf Gläubige - anscheinend wahllos. Das Motiv bleibt zunächst unklar.
Eine Tote und Verletzte in US-Kirche nach Schießerei
Flucht aus Psychiatrie: Noch keine Spur von den drei Ausbrechern
Mit verknoteten Bettlaken und einem selbstgebauten Rammbock waren drei Männer am Samstagabend aus einer Psychiatrie geflohen. Die Polizei fahndet noch immer nach den …
Flucht aus Psychiatrie: Noch keine Spur von den drei Ausbrechern
Spannend: Forscher entdecken Belege für Ur-Meer vor 400 Millionen Jahren
Wissenschaftler haben in der kanadischen Arktis endlich entscheidende Belege für die Existenz eines Ozeans vor 400 Millionen Jahren entdeckt. 
Spannend: Forscher entdecken Belege für Ur-Meer vor 400 Millionen Jahren
Junge Camperin in Bonn vergewaltigt: Prozess beginnt
Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Ein Mann soll nachts ein junges Paar beim Zelten überfallen und die Frau vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben. Jetzt …
Junge Camperin in Bonn vergewaltigt: Prozess beginnt

Kommentare