+
Zwei Frauen aus Thüringen haben sich bei einer Geburtstagsfeier über die Musik von Schlagersängerin Andrea Berg (Foto) gestritten.

Streithähne waren alkoholisiert

Party-Zoff über Musik von Andrea Berg eskaliert

Rudolstadt - Ein Streit um die Musik von Andrea Berg ist auf einer Geburtsfeier in Thüringen eskaliert.

Eine 52-Jährige soll die 50-jährige Gastgeberin bei der Party in Rudolstadt gewürgt und bedroht haben, wie ein Polizeisprecher in Saalfeld mitteilte. Bei den Frauen wurden Alkoholwerte von 1,9 und 1,4 Promille gemessen. Laut Polizei hatten die beiden der Nacht zum Montag darüber gestritten, welches Lied von Andrea Berg gehört werden soll.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Die Wiesbadener Feuerwehr wird wegen einem brummendem Wecker zum Einsatz gerufen - vor Ort können sie deswegen einem Mann (60) das Leben retten. 
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Ein reaktionsschneller Lokführer hat in Unterfranken einem Betrunkenen vermutlich das Leben gerettet. Nach einem Volksfest wollte der Mann ausgerechnet auf den …
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Die Behörden in Peru haben ein internationales Netzwerk für Kinderpornografie ausgehoben. 33 Verdächtige seien in mehreren Städten des Landes festgenommen worden, teilte …
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Tote bei Karambolage auf A81
Die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben.
Tote bei Karambolage auf A81

Kommentare