+
Nach wenigen Stunden wurden Papst-Karten im Netz schon für 450 Dollar angeboten. Foto: Maurizio Brambatti/Archiv

Tickets für Papst-Messe in Philadelphia in 30 Sekunden weg

Philadelphia (dpa) - Im Vorfeld des Papstbesuches in den USA sind alle 10 000 Karten für eine Messe mit dem Heiligen Vater in Philadelphia in nur 30 Sekunden weggegangen. Das berichtet der Sender CNN unter Berufung auf die Veranstalter.

Die Kartenausgabe per Internet wurde am Mittwoch um 20.00 Uhr (Ortszeit) freigeschaltet. Jeder Interessent durfte höchstens vier kostenlose Tickets für die Freiluftmesse am 27. September bestellen. Wenige Stunden später wurden die Karten im Netz bereits für bis zu 450 Dollar (rund 400 Euro) angeboten.

Past Franziskus besucht Ende September erstmals die USA und macht auch in New York und in der Hauptstadt Washington Station.

CNN

World Meeting of Families

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Langsam bewegt sich "Maria" Richtung Nordwest. Der Hurrikan könnte Puerto Rico im Laufe des Mittwochs erreichen. Die Insel ist gewappnet - so weit das möglich ist.
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Experten entschärfen Weltkriegsbombe am Frankfurter Flughafen
Fünf Hotels geräumt, die A3 gesperrt: Erneut wurde am Frankfurter Flughafen eine Weltkriegsbombe gefunden. Probleme bei der Entschärfung machte der explosive Fund in der …
Experten entschärfen Weltkriegsbombe am Frankfurter Flughafen
Kranich-Linie Lufthansa schützt keine Kraniche mehr
Der Kranich prangt auf dem Seitenruder der Lufthansa-Flotte. Seit Jahren engagiert sich der Konzern auch beim Schutz der Tiere. Damit ist jetzt Schluss.
Kranich-Linie Lufthansa schützt keine Kraniche mehr
Erdbeben in Mexiko: Schule eingestürzt, mehrere Nachbeben, 224 Tote
Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben fast 10.000 Menschen in Mexiko ums Leben. Am Jahrestag bebt es wieder heftig in dem Land. Es gibt viele Todesopfer. …
Erdbeben in Mexiko: Schule eingestürzt, mehrere Nachbeben, 224 Tote

Kommentare