+
Prüfer der Deutschen Landwirtsschafts-Gesellschaft (DLG) bewerten Tiefkühl-Erbsen und viele weitere tiefgefrorene Produkte.

Fertigpizzen, Erbsen und mehr

3200 Tiefkühlprodukte im Test

Offenburg - Von Fertigpizzen bis zu Erbsen mit Möhren: Rund 3200 Tiefkühlprodukte von mehr als 200 Herstellern testen Experten seit dieser Woche in Offenburg.

Auf dem Prüftellern der Experten für die Internationale Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) landet alles, was die Tiefkühltheke hergibt. „Die Bandbreite der angebotenen Erzeugnisse ist so vielfältig und qualitativ hochwertig wie nie zuvor“, sagte Ingrid Seuß-Baum von der DLG am Dienstag.

Die Prüfer bewerten anhand festgelegter Standards etwa Aussehen, Geruch und Geschmack der Lebensmittel. Ihr Urteil entscheidet darüber, welches Qualitätssiegel ein Produkt erhält. Mit Gold zeichnet die DLG erfahrungsgemäß etwa 20 Prozent der prämierten Waren aus, 60 mit Silber, 20 mit Bronze. Die DLG veröffentlicht allerdings nur positive Bewertung. Rund 20 Prozent der überprüften Produkte erhalten kein Siegel.

Die DLG-Qualitätsprüfung mit Experten aus ganz Deutschland findet einmal jährlich statt. Seit 140 Jahren überprüft die Organisation der Agrar-und Ernährungswirtschaft Lebensmittel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare