Grausame Geschichte

Tierhasser wirft Hund in Altglas-Container

Vöhringen - Vor einer Woche ist in der Nähe von Ulm ein Hund entlaufen. Am Montag hört ein Passant ein Winseln aus einem Altglascontainer. Die Geschichte einer grausamen Misshandlung.

Ein Unbekannter hat in Baden-Württemberg eine Hündin in einen Glascontainer geworfen. Das Tier konnte in Vöhringen nahe Ulm befreit werden, weil eine Passantin Winseln und Bellen gehört hatte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dem verängstigten Tier war eine Socke über den Kopf gezogen und es war in eine Stofftasche gesteckt worden. 

Nach dem Vorfall am Sonntag wurde es in eine Tierklinik gebracht. Das Tier hatte Verletzungen an den Hinterbeinen. Über einen implantierten Chip konnte der Besitzer gefunden werden. Ihm war der Hund demnach schon am Montag vor einer Woche entlaufen. Nun ermittelt die Polizei gegen Unbekannt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

dpa

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
Los Angeles (dpa) - Ein Buschfeuer in Kalifornien, das vorige Woche sechs Häuser in dem Promi-Viertel Bel Air zerstörte, soll durch Obdachlose ausgelöst worden sein.
Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
Nach Explosion: Gasversorgung läuft wieder an
Die Explosion in einer österreichischen Gasverteilstation hat in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Doch die Betreiber beruhigen: Noch in der Nacht …
Nach Explosion: Gasversorgung läuft wieder an
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb

Kommentare