+
Ganz vorsichtig erkundet das Trio den Rasen.

Erst wenige Wochen alt

Wie süß! Tiger-Babys erkunden die Wiese

Ochsenhausen - Einfach nur knuffig: Die drei Tiger-Babys aus dem Tierhof Mittelbuch haben am Mittwoch mit großen Augen eine Wiese erkundet.

Gut einen Monat nach ihrer Geburt haben drei bengalische Tigerbabys auf einer Wiese bei Ochsenhausen in Baden-Württemberg einen Ausflug gemacht. Die kleinen Raubtiere, die auf dem Tierhof Mittelbuch zur Welt kamen, haben bisher noch keine Namen.

Ihre Eltern sind die Königstiger Raja und Rani. Auf dem Hof, der dem Tierpfleger Roland Rohr gehört, leben rund 80 Tiere - vom Goldfisch bis zum Ozelot. „Und das ist entsprechend entspannt: Die Tiere sind zahm, so dass man seinen Kaffee ruhig einen Meter entfernt vom Puma trinken kann“, sagte Rohr am Mittwoch.

Süß! Tiger-Babys tapsen durch die Wiese

Süß! Tiger-Babys tapsen durch die Wiese

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schießerei in Malmö: Fünf Männer verletzt
Am Montag sind im schwedischen Malmö bei einer Schießerei fünf Männer verletzt worden. Jemand habe möglicherweise aus einem Auto auf Leute geschossen.
Schießerei in Malmö: Fünf Männer verletzt
Mann nach Gewalttod von 16-Jähriger festgenommen
Eine 16-Jährige wird in Barsinghausen bei Hannover umgebracht. Ein Tatverdächtiger ist in Polizeigewahrsam. Dass exakt zwei Monate vorher bereits eine Frau in der …
Mann nach Gewalttod von 16-Jähriger festgenommen
Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Am Sonntag wurde bei Hannover eine Jugendliche in der Nähe einer Grundschule tot aufgefunden. Die Polizei konnte einen 24-jährigen Tatverdächtigen festnehmen.
Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue
Der erste Prozesstag um den tödlichen Messerangriff in Kandel ist vorbei. Der Angeklagte Ex-Freund von Mia hat vor Gericht Reue gezeigt.
Prozessauftakt um tödlichen Messerangriff in Kandel: Angeklagter zeigt Reue

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.