Pferd
+
Die Stute wurde innerlich und äußerlich verletzt.

Tier blutete stark

Tierquälerei: Unbekannte verstümmeln Pferd im Genitalbereich

  • Florian Künemund
    vonFlorian Künemund
    schließen

Unbekannte haben nach Polizeiangaben ein Pferd im nordhessischen Kammerbach mit einem Gegenstand im Genitalbereich verstümmelt. Das Tier wurde stark blutend aufgefunden.

Die Kripo ermittelt nun wegen Tierquälerei, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Die Polizei wurde am Mittwoch um 10 Uhr davon in Kenntnis gesetzt, dass in dem Bad Sooden-Allendorfer Stadtteil ein Pferd stark bluten würde. 

Wie später von einer Tierärztin aus Bad Sooden-Allendorf festgestellt wurde, hatten unbekannte Tierquäler die Stute mit einem Gegenstand innerlich und äußerlich im Genitalbereich erheblich verletzt.

Die Tat soll sich zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, in einer unverschlossenen Scheune an der Kleinen Feldstraße ereignet haben, wo die Stute neben einem weiteren Pferd untergestellt war.

Hinweise: Kripo Eschwege, Tel. 05651/9250.

Alpaka-Fohlen Ohren abgeschnitten

Ein anderer fall von Tierquälerei hat im Juli für Aufsehen in Nordhessen gesorgt. Wie hna.de berichtet wurden einem Alpaka-Baby in Niedenstein im Schwalm-Eder-Kreis die Ohrenspitzen abgeschnitten. Das Alpaka-Fohlen hat die Attacke trotz der Bemühungen eines Tierarztes nicht überlebt*.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

Verstümmelt und getötet: Grauenvolle Quälerei von Katzen beschäftigt die Kripo in Nordthüringen: Besonders schwere Fälle von Tierquälerei an Katzen beschäftigen derzeit die Kriminalpolizei in Mühlhausen in Nordthüringen.

In Jesberg in Nordhessen wurden 100 Hühner von einem Tier totgebissen* – vermutlich, weil Unbekannte es in den Hühnerstall geschickt haben.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionnsetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es sah aus wie Lone Ranger“ - Trump trägt Maske und vergleicht sich mit Filmheld 
In den USA verbreitet sich das Coronavirus rasant. US-Präsident Trump lehnt Schutzmasken ab. Nun lenkt Trump ein und vergleicht sich gleich mit einem Filmhelden. Die …
„Es sah aus wie Lone Ranger“ - Trump trägt Maske und vergleicht sich mit Filmheld 
Corona-Infektionsrate in den USA auf neuem Rekordhoch - Fast 53.000 weitere Ansteckungen binnen 24 Stunden verzeichnet
Nach einem Bericht des „Guardian“ sollen sich die USA die weltweiten Bestände des möglichen Corona-Medikaments „Remdesivir“ beinahe vollständig gesichert haben.
Corona-Infektionsrate in den USA auf neuem Rekordhoch - Fast 53.000 weitere Ansteckungen binnen 24 Stunden verzeichnet
Aktenzeichen XY zu Fall Maddie McCann: Verdächtiger Christian B. erhielt rätselhaften Anruf
Maddie McCann und Christian B. waren am Mittwoch Thema in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“. Es ging um einen rätselhaften Anruf, den der Verdächtige Christan B. am …
Aktenzeichen XY zu Fall Maddie McCann: Verdächtiger Christian B. erhielt rätselhaften Anruf
„Potenzial hoch wie nie …“: Wetter-Experte warnt vor üblen Windgeschwindigkeiten in Deutschland – und Tornados
Der Juli ist aber ganz schön turbulent gestartet. Doch Entspannung ist beim Wetter in Deutschland noch keine in Sicht, im Gegenteil. Noch herrscht Unwettergefahr. 
„Potenzial hoch wie nie …“: Wetter-Experte warnt vor üblen Windgeschwindigkeiten in Deutschland – und Tornados

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion