+
Dieses Foto sorgt für Empörung bei Tierschützern.

Tierschützer empört

Grausamer Transport: Mann schnallt Kuh auf Anhänger

Appomattox/Virginia - Prozess wegen Tierquälerei: Weil er eine Kuh auf einen Anhänger geschnallt hat, muss sich ein Mann in Virginia vor Gericht verantworten.

Ein Autofahrer in Appomattox/Virginia traute seinen Augen nicht: An einer Tankstelle sah er einen Anhänger auf dem eine Kuh festgeschnallt war. Er postete ein Foto des gequälten Tieres bei Facebook. Der Besitzer der Kuh, der das Tier zum Transport auf der offenen LKW-Anhängerladefläche festgeschnürt hatte, muss sich nun wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten.

wes 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tourboot auf Hawaii von Lava getroffen - 23 Verletzte
Das zischende, krachende Spektakel um Hawaiis tobenden Vulkan will manch Wagemutiger aus nächster Nähe sehen. Schön, aber gefährlich: Ein Ausflugsboot ist jetzt in einen …
Tourboot auf Hawaii von Lava getroffen - 23 Verletzte
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß
Die Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß. Fahndungsfotos veröffentlicht: Wer kann helfen?
Achtung! Polizei jagt diesen gefährlichen Messer-Mann - er ist auf freiem Fuß
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.