Australien

Tierschützer holen rund 150 Kleintiere aus Haus

Canberra - Mäuse, Ratten, Meerschweinchen, Enten und Vögel - australische Tierschützer haben rund 150 Kleintiere aus einem Haus in der Hauptstadt Canberra gerettet.

 "Zum Schluss waren es vier Lkw-Ladungen", sagte die örtliche Leiterin der Tierschutzorganisation RSPCA, Tammy Ven Dange, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Unter welchen Bedingungen die Tiere lebten und wer ihre Besitzer waren, ließ sie offen.

Nach Angaben Ven Danges dürfen Privatbesitzer ohne Zuchtlizenz laut den Gesetzen des australischen Hauptstadt-Territoriums höchstens drei Katzen und drei Hunde halten. Bei Kleintieren aber gebe es keine Begrenzung, es sei denn, sie lebten unter miserablen Bedingungen. Nach Angaben der Tierschützerin steigt in Australien in letzter Zeit die Zahl der Messies: Allein ihre Organisation habe im vergangenen halben Jahr drei Mal einschreiten müssen, jedes Mal habe es sich dabei um mehr als 90 Tiere gehandelt.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Nürnberg (dpa) - Rund ein Jahr nach dem tödlichen Polizeieinsatz im fränkischen Georgensgmünd soll heute das Urteil in einem "Reichsbürger"-Prozess gesprochen werden. …
Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch

Kommentare