Plötzlich über ihn hergefallen

Tiger im Zoo von Breslau tötet Wärter

Breslau - Der Zoo im südwestpolnischen Breslau muss zu seinem 150-jährigen Bestehen eine Tragödie erleben. Ein Sumatra-Tiger hat seinen Wärter totgebissen. Nach den Ursachen wird noch gesucht.

Ein Sumatra-Tiger aus dem Zoo der südwestpolnischen Stadt Breslau hat seinen Wärter totgebissen. Der Tiger habe den 58-Jährigen am Morgen plötzlich angefallen, während dieser das Gehege reinigte, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Mann sei kurz darauf seinen Bisswunden erlegen.

Die Schließmechanismen an Käfig und Gehege hätten einwandfrei funktioniert, erklärte Zoodirektor Radoslaw Ratajszczak. Nun werde untersucht, ob der Wärter die Regeln verletzt habe, obwohl er äußerst erfahren war.

Der Zoo von Breslau zählt zu den ältesten Tierparks in Polen, er feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Philadelphia - Bei einem Zugunglück nahe der US-Ostküstenmetropole Philadelphia sind am Dienstag in der morgendlichen Hauptverkehrszeit vier Menschen verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt

Kommentare