Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest
+
Til Schweiger bei der Tribute-to-Bambi-Gala, bei der er sich zum ersten Mal mit seiner Neuen gezeigt hat.

Erster öffentlicher Auftritt

Til Schweiger verrät: "Ich bin sehr verliebt"

Berlin - Filmstar Til Schweiger (51) hat eine Neue. "Ich bin sehr verliebt. Es ist was Ernstes. Wir sind jetzt seit zwei Monaten zusammen."

Das sagte der Schauspieler der Bild-Zeitung. Seine letzte längere Beziehung sei im Jahr 2013 zu Ende gegangen, berichtete die Zeitung weiter. Mit seiner neuen Freundin, einer 30-jährigen Regieassistentin, habe sich der „Tatort“-Star bei der „Tribute to Bambi“-Gala am Donnerstagabend in Berlin gezeigt.

Schweiger, der im Hamburger „Tatort“ den Kommissar Nick Tschiller spielt, sagte, er kenne die 30-Jährige schon seit 2010. „Wir waren all die Jahre in einem erweiterten Freundeskreis, waren zusammen auf Veranstaltungen. Jetzt war der richtige Zeitpunkt für uns“, zitierte ihn die „Bild“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
St. Georgen - Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Solch skurille Einsätze erlebt die Polizei auch nicht alle Tage. Eine junge Frau alarmierte die Beamten von Pasco Country, weil sie Angst hatte, Sperma würde explosiven. …
Frau ruft Polizei aus Angst vor explosivem Sperma
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt
Brechen (dpa) - Ein Auto ist in Hessen mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Brechen bei Limburg wurde der 68 …
Regionalzug rammt Auto: Mann schwer verletzt
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa
US-Präsident Donald Trump kürzt der Nasa die Gelder. Wie geht die US-Raumfahrtbehörde damit um?
Keinen Asteroiden mehr fangen: Sparmaßnahmen für die Nasa

Kommentare