+
Machen Sie Ihren Lieben außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke. Eine Hundeschlittenfahrt macht Spaß und bleibt sicher lange im Gedächtnis.

Tipps für Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür. Es ist an der Zeit, an Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu denken. Die folgenden Geschenktipps zeigen Ihnen, dass Weihnachtsgeschenke nicht langweilig sein müssen. Lesen Sie hier, welche Geschenke im Trend liegen.

Smartphone und iPod

Unterhaltungselektronik steht vor allem bei jungen Menschen ganz oben auf der Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Dazu gehören auch der iPod und das iPhone 5. Das Smartphone von Apple ist erst im September auf den Markt gekommen. Es ist nicht nur das schnellste Handy bislang, sondern besticht auch mit seinem extrem dünnen und leichten Format. Wenn Sie für Ihren Sohn oder Ihre Tochter ein Smartphone im Internet bestellen, erkundigen Sie sich, ob das iPhone noch rechtzeitig zu Weihnachten kommen würde. Bislang sind keine Lieferengpässe bekannt. Doch nur wer rechtzeitig dran ist, kann sicher sein, dass das gewünschte Handy tatsächlich unter dem Weihnachtsbaum liegt.

Dinner im Dunkeln

Weihnachtsüberraschungen ganz anderer Art sind sogenannte Erlebnisgeschenke. Vor allem Freunde und Familienmitglieder, die keine materiellen Wünsche haben, freuen sich über diese Art von Geschenk. Laden Sie Ihre Frau zum Beispiel zu einem Dinner im Dunkeln ein. Ein solches Essen findet in komplett abgedunkelter Atmosphäre statt. Lediglich die Kellner sind mit einem Nachtsichtgerät ausgestattet. Der Gast kann sich beim Genuss der Speisen ganz auf seinen Geschmackssinn konzentrieren. Auch der Gehörsinn wird geschult, schließlich muss man sich mit seinem Gesprächspartner im Dunkeln verständigen. Ein Essen im Dunkelrestaurant ist auf jeden Fall eines der Weihnachtsgeschenke, die lange in Erinnerung bleiben.

Fotoshooting als Weihnachtsgeschenk

Ihre Familie liebt außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke? Ein gemeinsames Fotoshooting bei einem professionellen Fotografen könnte das Richtige für sie sein. Beim Fotoshooting können Sie sich zum Beispiel mit Ihrer Partnerin in Schale werfen und Ihre Liebe auf einem Foto verewigen. Suchen Sie sich eine besonders schöne Kulisse aus, die Ihnen und der Beschenkten etwas bedeutet. Hier können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen und sich ganz nach Ihrem Geschmack inszenieren. Auch für Paare mit Kindern ist ein Fotoshooting ein tolles Weihnachtsgeschenk.

Hoch in die Lüfte

Passende Weihnachtsgeschenke für Abenteuerlustige sind zum Beispiel eine Heißluftballonfahrt oder ein Flug mit dem Gleitschirm. Beim Schweben durch die Lüfte können sie den Alltag hinter sich lassen und sich völlig frei fühlen. Bei Anfängern beliebt ist das Tandemfliegen, bei dem ein erfahrener Gleitschirmpilot mitfliegt. Der Beschenkte kann dann in aller Ruhe den Ausblick auf die Landschaft genießen.

Mit Huskys auf Tour

Weihnachtsgeschenke für Tierliebhaber reichen von einem Besuch auf dem Ponyhof bis zu einer Hundeschlittenfahrt mit Huskys. Für eine Begegnung mit Huskys brauchen Sie man heutzutage nicht mehr weit zu reisen. Inzwischen gibt es auch in Deutschland einige Anbieter von Husky-Touren. Nach einer kurzen Einweisung zum Umgang mit den Hunden und zum Steuern des Schlittens geht es los auf eine ausgelassene Schlittenfahrt durch die winterliche Landschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare