+
Mit jeder Menge Klebeband wurde der Mann ruhig gestellt

Wer nicht hören will, ...

Tobender Flug-Passagier an Sitz gefesselt

New York - Ein betrunkener Passagier hat auf einem Flug von Island nach New York so extrem gepöbelt, dass er an seinen Sitz gefesselt werden musste.

Der Mann habe unter anderem geschrien, getobt, gespuckt und seine Sitznachbarin gewürgt, berichteten US-Medien am Wochenende. Der Crew und andere Passagiere hätten den Tobenden dann mit Plastik-Kabelbindern und Klebeband an seinen Sitz gefesselt.

Ein Sprecher der Fluglinie Iceland Air bestätigte den Vorfall vom Donnerstag am Wochenende gegenüber dem Nachrichtensender CNN. Der Mann sei am Flughafen in New York festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asteroid aus anderem Sonnensystem rast an der Erde vorbei: Birgt er ein Geheimnis?
Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid „Oumuamua“. Einige glauben, er könne ein …
Asteroid aus anderem Sonnensystem rast an der Erde vorbei: Birgt er ein Geheimnis?
Tragödie: Mindestens vier Tote bei Schulbus-Unfall in Südfrankreich
Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben.
Tragödie: Mindestens vier Tote bei Schulbus-Unfall in Südfrankreich
Weihnachtsmärchen in Wolfsburg? Unbekannter spendet 50.000 Euro
Ein unbekannter Wohltäter hat in Wolfsburg einen Briefumschlag mit 50 000 Euro in großen Scheinen an ein Hospiz verschenkt.
Weihnachtsmärchen in Wolfsburg? Unbekannter spendet 50.000 Euro
Wunder nach Flugabsturz in Kanada: Alle 25 Menschen überleben
Wie durch ein Wunder haben alle 25 Menschen an Bord einen Flugzeugabsturz in Kanada überlebt.
Wunder nach Flugabsturz in Kanada: Alle 25 Menschen überleben

Kommentare