Tochter neun Jahre in Badezimmer eingesperrt

Jerusalem - Unfassbar: Die palästinensische Polizei hat im Westjordanlad eine 20-jährige Frau nach ganzen neun Jahren aus dem Badezimmer ihres Vaters befreit.

Die Frau sei in „kläglicher“ Verfassung gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Als der Mann seine Tochter in das "Gefängnis" sperrte, war sie erst elf Jahre alt. Der 49-jährige Vater, ein arabischer Israeli, wurde festgenommen und den israelischen Behörden übergeben. Die Mutter, die nicht bei der Familie lebt, wurde ebenfalls verhört. Nach Angaben eines israelischen Polizeisprechers werde gegen den Vater wegen körperlichen Missbrauchs ermittelt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt
Sydney (dpa) - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden. Das …
Suche nach vermisstem Flug MH370 eingestellt
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Suche nach vermisstem Flug MH370 wird eingestellt
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot
Washington - Er war der letzte Astronaut, der den Mond betrat: Eugene Cernan. Am Montag starb der inzwischen 82-jährige US-Astronaut nach langen gesundheitlichen …
Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare