+
Polizisten sehen sich nach dem erneuten Tod von Afroamerikanern immer wieder Protesten ausgesetzt.

Afroamerikaner bei Kontrolle erschossen

Nach Tod durch Polizisten: Familie des Opfers will klagen

St. Paul - Der Tod des Afroamerikaners Philando Castile durch einen Polizisten wird ein Nachspiel haben. Die Familie sichert sich die Dienste einer prominenten Richterin.

Die Familie von Philando Castile, der von einem Polizisten bei einer Verkehrskontrolle getötet worden war, will vor Gericht ziehen. "Es wird auf jeden Fall ein Verfahren geben", sagte der Rechtsbeistand der Familie, Glenda Hatchett, am Dienstag in St. Paul (Bundesstaat Minnesota) vor Medien. Hatchett ist eine in den USA prominente Richterin.

Der Afroamerikaner Castile (32) war vergangene Woche in einem Auto sitzend in Falcon Heights von einem Polizisten erschossen worden. Seine Freundin hatte das Geschehen live mit ihrem Smartphone übertragen. Sein Tod und die tödlichen Schüsse auf den ebenfalls schwarzen Alton Sterling im Bundesstaat Louisiana lösten landesweit Proteste aus. Castile soll am Donnerstag beigesetzt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warten auf warmes Wetter: Mai startet unbeständig
Offenbach - In kurzen Hosen und T-Shirts können die Wanderer am Maifeiertag noch nicht auf Tour gehen: Nach dem wechselhaften April mit warmem Beginn und kaltem Ende, …
Warten auf warmes Wetter: Mai startet unbeständig
Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden
Auf der Intensivstation der Uniklinik Frankfurt finden Mitarbeiter gefährliche Keime bei fünf Patienten. Drei davon sind mittlerweile tot. Sie starben wohl an ihrer …
Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden
Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen
Vor einem Supermarkt sticht ein 29-Jähriger auf eine Frau ein und verletzt sie tödlich. Die Mutter war gerade mit ihren Kindern unterwegs.
Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen
"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder
London - Zehn Jahre nach dem Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine McCann setzen die Eltern ihre Hoffnungen auf die Ermittlungen von Scotland Yard. Gegen einen …
"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder

Kommentare