+
Beamte der Spurensicherung untersuchen am 05.04.2015 den Tatort auf einem Fußweg vor der Diskothek "Arena" in Ihlpohl bei Ritterhude.

Prozessbeginn

Todesfahrt vor Disco: Absicht oder Unfall?

Verden - Weil er aus Wut über eine abfällige Äußerung einen 21-Jährigen absichtlich überfahren haben soll, steht ein Mann aus Bremen wegen Mordes vor Gericht. Er stellt jedoch den Vorfall ganz anders dar.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 24-Jährige sein Opfer nach einem Discobesuch mit hohem Tempo von hinten überfuhr. Der Angeklagte bestreitet das. Er habe den 21-Jährigen nicht töten wollen, gab der Mann in einer Erklärung an, die sein Verteidiger am Mittwoch vor dem Landgericht Verden vortrug. Er sei zum Tatzeitpunkt betrunken gewesen und leide zudem unter einer Sehschwäche.

Der Fall geschah im April im niedersächsischen Ritterhude. Der Angeklagte stoppte nach Angaben der Staatsanwaltschaft gemeinsam mit einem Bekannten an einer Tankstelle, um zu telefonieren. Das spätere Opfer sei mit einem Begleiter vorbeigekommen und habe das laute Telefonat kommentiert. Wütend über den Vorfall habe der 24-Jährige sein Auto auf den Gehweg gesteuert, beschleunigt und das Opfer überfahren. Danach flüchtete er.

Der Angeklagte erklärte hingegen, er habe keine beleidigende Äußerung gehört und sei nicht verärgert gewesen. Als er auf dem Gehweg fuhr, habe er nur schemenhaft Hindernisse wahrgenommen - dass er einen Menschen überfahren hatte, sei ihm nicht bewusst gewesen. Das Landgericht Verden setzte Verhandlungstage bis November an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vulkan in Japan ausgebrochen: Behörden warnen vor Sturm aus Asche
Nach mehreren Wochen der Ruhe rumort der Vulkan Shinmoe im Süden Japans wieder. Eine kilometerhohe Aschewolke stieg am Freitagmorgen auf.
Vulkan in Japan ausgebrochen: Behörden warnen vor Sturm aus Asche
Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?
Seit vergangener Woche wird die 28-jährige Leipzigerin Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden.
Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?
Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern
Frankfurt/M. (dpa) - In den ersten Bundesländern beginnen die Sommerferien: In Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ist heute der letzte Schultag. Dem Automobilclub …
Sommerferien beginnen in den ersten Bundesländern
Bahn inspiziert Bäume: Strecken sollen sturmsicherer werden
Umgestürzte Bäume auf den Gleisen, niedergerissene Oberleitungen und Tausende gestrandete Reisende: Schwere Stürme haben im vergangenen Winterhalbjahr den Zugverkehr …
Bahn inspiziert Bäume: Strecken sollen sturmsicherer werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.