Unfassbarer Richterspruch im Iran

Alkohol getrunken: Zwei Männer zum Tode verurteilt

Teheran - Unfassbares Urteil im Iran: Zwei Männer sollen hingerichtet werden, weil sie Alkohol getrunken haben. Die Strafe soll offenbar schnellstmöglich vollstreckt werden.

“Die beiden Personen wurden zum dritten Mal des Konsumierens alkoholischer Getränke schuldig gesprochen und wurden zum Tode verurteilt“, sagte Hassan Schariati, das Oberhaupt der Justiz der Region Chorassan Rasawin im Nordosten des islamischen Landes am Sonntag.

“Das Todesurteil wird vollstreckt, sobald es vom Obersten Gerichtshof bestätigt ist“, sagte Schariati, ein Geistlicher, der iranischen Agentur Isna zufolge. “Wir behandeln das Trinken von Alkohol nicht anders als andere Gesetzesbrüche und betrachten es als Schwerverbrechen.“

Die Todesstrafe steht im Iran unter anderem auf Mord, Vergewaltigung, bewaffneten Raubüberfall und Handel mit mehr als fünf Kilogramm Rauschgift. Alkoholgenuss ist zwar strikt verboten, aber Alkohol ist dennoch leicht - allerdings zu hohen Preisen - auf dem Schwarzmarkt zu bekommen. Bisher wurden Verstöße gegen das Alkoholverbot mit Geldbußen oder Auspeitschen bestraft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare