Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen täglich seine Werke

Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen täglich seine Werke
+
In Weißrussland sind zwei wegen Mordes verurteilte Männer hingerichtet worden

Todesstrafe

Weißrussland lässt zwei wegen Mordes verurteilte Männer hinrichten

In Weißrussland sind zwei wegen Mordes verurteilte Männer hingerichtet worden. Weißrussland ist das einzige Land in Europa, dass die Todesstrafe noch vollstreckt.

Minsk - In Weißrussland sind zwei wegen Mordes verurteilte Männer hingerichtet worden. Dies teilte die Menschenrechtsorganisation Wiasna am Mittwoch unter Berufung auf Angehörige mit, die von den Behörden über die Hinrichtungen informiert worden seien. Die beiden 32 und 37 Jahre alten Männer waren im Juli vergangenen Jahres wegen sechsfachen Mordes zum Tode verurteilt worden. Die frühere Sowjetrepublik Weißrussland ist das einzige Land Europas, das die Todesstrafe noch vollstreckt.

UN-Menschenrechtskommission verurteilt Weißrussland

Die Europäische Union und der Europarat hatten die Verhängung der Todesstrafen gegen die beiden Männer umgehend verurteilt. Die UN-Menschenrechtskommission hatte Weißrussland Anfang November scharf kritisiert: Es sei "traumatisch" und "menschenunwürdig", dass die weißrussischen Behörden die Familien von Hingerichteten nicht umgehend über den Tod informierten und ihnen nicht die sterblichen Überreste übergeben. Es waren die beiden ersten Hinrichtungen in diesem Jahr.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Deutschlands schönste Polizistin“ postet bemerkenswerte Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Mit ihrem Mega-Body hat sie sich als „Deutschlands schönste Polizistin“ einen Namen gemacht: Adrienne Koleszar. Auf Instagram postet sie nun Fotos, die überhaupt nicht …
„Deutschlands schönste Polizistin“ postet bemerkenswerte Bikini-Fotos - doch der Hintergrund ist ernst
Verletzte nach Unfall mit gestohlenen Krankenwagen in Oslo
Ein Krankenwagen fährt in der norwegischen Hauptstadt zur Mittagszeit mehrere Menschen an. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Auto gestohlen.
Verletzte nach Unfall mit gestohlenen Krankenwagen in Oslo
Absturz droht: Dänischer Leuchtturm muss umziehen
Lønstrup (dpa) - Der Umzug eines 23 Meter hohen Leuchtturms hat am Dienstag an der dänischen Westküste begonnen. Der Rubjerg Knude Fyr war 1899 bei Lønstrup in der …
Absturz droht: Dänischer Leuchtturm muss umziehen
Über 1000 Cannabispflanzen in Heringen sichergestellt - Insgesamt zehn Festnahmen
Über 1000 Cannabispflanzen hat die Polizei in Heringen sichergestellt. Die Durchsuchung war Teil einer größeren Aktion. Insgesamt wurden 5000 Pflanzen sichergestellt. 
Über 1000 Cannabispflanzen in Heringen sichergestellt - Insgesamt zehn Festnahmen

Kommentare