+
Es gibt Sachen, die sollte man beim Autofahren unterlassen. Und zu Stillen gehört vielleicht auch dazu.

Gefährdung der Verkehrssicherheit

Töchterchen am Steuer gestillt: Frau festgenommen

Madrid - Es gibt Sachen, die sollte man beim Autofahren unterlassen. Und zu Stillen gehört vielleicht auch dazu. Das tat nämlich jetzt eine Frau in Sevilla und musste prompt mit auf das Polizeirevier. 

Eine Autofahrerin hat in Sevilla am Steuer ihr Töchterchen gestillt und ist festgenommen worden. Der 25-Jährigen werde Gefährdung der Verkehrssicherheit zur Last gelegt, berichtete der regionale Fernsehsender „Canal Sur“ am Dienstag unter Berufung auf den Sprecher der südspanischen Stadt. Die Beamten, die die Frau festnahmen, hätten das knapp zweijährige Kind zunächst gar nicht bemerkt. Die Frau sei angehalten worden, weil sie an einer Kreuzung unerlaubt abgebogen sei, hieß es. Erst bei der Überprüfung der Papiere hätten die Polizisten das kleine nuckelnde Kind auf dem Schoß der Fahrerin gesehen. Außerdem sei festgestellt worden, dass die Mutter mit einem abgelaufenen Führerschein unterwegs gewesen sei.

Mit im Auto saßen den Angaben zufolge auch eine zehn Jahre alte Tochter der Fahrerin und eine weitere Frau. Die Festgenommene bleibe zunächst in Haft und werde der Justiz überstellt, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Leiche im Main identifiziert: Polizei Frankfurt vor Rätsel um 16-jährigen Toten aus Offenbach.
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Auf einer Sommerrodelbahn hat ein Junge (12) während der Fahrt ein Teil seines Beines verloren. Nach dem schockierenden Unfall im Herbst reagiert der Freizeitpark. 
Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Las Vegas (dpa) - Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. Das Unternehmen habe eine entsprechende Klage …
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 
Die aus einer Höhle in Thailand gerettete Jungen-Fußballmannschaft und ihr Trainer haben das Krankenhaus verlassen und geben eine Pressekonferenz. Der News-Ticker zur …
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.