+
In dieser US-Polizeiwache spielte sich die Schießerei ab

Tödliche Schießerei auf US-Polizeiwache

Gloucester - Auf einer Polizeiwache bei Philadelphia (US-Bundesstaat New Jersey) hat sich ein Festgenommener die Waffe eines Beamten gegriffen und um sich geschossen. Die Cops schossen zurück.

Drei Polizisten wurden verletzt,  hieß es am Freitag von der Polizei. Der Mann habe irgendwie eine Pistole an sich bringen können und um sich geschossen. Die Beamten hätten zurückgefeuert und den Mann getötet. Zwei der Polizisten mussten ambulant behandelt werden, der dritte wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen
Mehr als 40 Jahre ist der bislang letzte bemannte Raumflug zum Mond her - 2018 soll der nächste anstehen. Zwei zivile Touristen will das Unternehmen SpaceX um den Mond …
SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen
Uralte Mikroben in Höhlenkristallen entdeckt
Chihuahua/Boston (dpa) - In riesigen Kristallen der schwer zugänglichen Naica-Höhlen (Mexiko) haben Forscher uralte Mikroben entdeckt und im Labor wiederbelebt.
Uralte Mikroben in Höhlenkristallen entdeckt
Kleinflugzeug stürzt in Kalifornien in Wohnhäuser: Tote
Ein gemeinsamer Ausflug wird zu einer Tragödie: Der Leichtflieger einer fünfköpfigen Familie kracht in Kalifornien in eine Wohngegend. Die Bilanz von vier Toten könnte …
Kleinflugzeug stürzt in Kalifornien in Wohnhäuser: Tote
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Lübeck (dpa) - Im Prozess um den Tod des kleinen Juri wollen die Richter am Lübecker Landgericht das Urteil verkünden. Der 34 Jahre alten Mutter aus dem …
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet

Kommentare